Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 300371

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2012 unter dem Motto "Lehrende qualifizieren - Bildungserfolge sichern" ausgeschrieben

Berlin, (lifePR) - Deutsche Bahn und Telekom zeichnen auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) beispielhafte Bildungskonzepte aus. Gesucht werden Bildungseinrichtungen, die sich in besonderem Maße in der Personalentwicklung engagieren und die Fähigkeit der Lehrenden zur Kompetenzfeststellung und -entwicklung der Lernenden optimal fördern.

Ab sofort können sich Bildungseinrichtungen in einer der folgenden vier Kategorien bewerben: frühkindliche Bildung, schulische Bildung, berufliche und hochschulische Bildung. In jeder Kategorie wird ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro ausgelobt.

Dr. Gerhard F. Braun, Vizepräsident der BDA, erklärt: "Qualität in der Bildung hängt ganz wesentlich von den Kompetenzen und dem Einsatz der Lehrenden ab. Viele Bildungseinrichtungen engagieren sich daher ganz vorbildlich in der Personalentwicklung von Erziehern, Lehrkräften und Hochschullehrern. Dies wollen wir sichtbar machen und andere zum Nachahmen anregen."

Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Telekom, ergänzt: "Personalentwicklung ist für Unternehmen und Beschäftigte eine wichtige Investition in die Innovations- und Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Ähnliches gilt für Bildungseinrichtungen: Hier müssen die Kompetenzen der Lehrenden so entwickelt werden, dass die Talente der jungen Menschen bestmöglich erkannt und gefördert werden - im Sinne von Chancengerechtigkeit und Bildungserfolg."

Ulrich Weber, Personalvorstand der Deutschen Bahn, betont: "Mitarbeiterentwicklung ist zentraler Baustein einer zukunftsfesten, berufsphasenorientierten Personalarbeit. Eine entscheidende Rolle spielen dabei Ausbilder und Lehrende, die fundiertes Fachwissen oder Methoden und Sozialkompetenz vermitteln. Wir wollen daher Bildungseinrichtungen auszeichnen, die sich nachhaltig in der Personalentwicklung engagieren."

Die Preisträger werden auf dem Deutschen Arbeitgebertag am 16. Oktober 2012 in Berlin ausgezeichnet.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2012 (Poststempel).

Ausschreibungstext und Bewerbungsunterlagen sind im Internet unter www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer