BDA Architekturpreis "max40 - Junge Architekten in Hessen 2011"

Ausstellung und Eröffnung

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Am Donnerstag, dem 16. Juni 2011 um 18 Uhr eröffnet der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen die Ausstellung zum BDA Architekturpreis "max40 - Junge Architekten in Hessen 2011" im Deutschen Architekturmuseum DAM mit der offenen Podiumsdiskussion What's new? - Wie kommt das Neue in die Welt?
mit:

Prof. Zvonko Turkali, Vorsitzender des BDA Hessen
Peter Cachola Schmal, Direktor des DAM
Joachim Lisowski, IDA Darmstadt
Peter Maurer, Hochbauamt der Stadt Wiesbaden
Dr. Hans Jürgen Pritzl, Hochbauamt der Stadt Frankfurt am Main
Dina Strasse, Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Stadt München
sowie den Preisträgern

Im Anschluss wird der Förderpreis des BDA Hessen für den Architektennachwuchs "max40 – Junge Architekten in Hessen 2011" verliehen.

Die prämierten Architekten und deren Arbeiten werden präsentiert im Rahmen des Architektur­sommers Rhein-Main 2011 vom 17. Juni bis 14. August 2011 im Deutschen Architektur­museum. Zur Ausstellung erscheint der Katalog "max40 – Junge Architekten in Hessen 2011".

Die Auszeichnung erhalten folgende Architekten

Tore Pape / Pool 2 Architekten, Kassel
Dirk Miguel Schluppkotten / Dirk Miguel Schlupkotten Architekt BDA, Frankfurt am Main
Alexander Jung und Dagmar Reinhardt / reinhardt_jung, Frankfurt am Main
Arno Klinkenberg / klinkenberg architektur, Fürth-Steinbach
Joachim Bilger und Simon Fellmeth / Bilger Fellmeth Architekten BDA, Frankfurt am Main
Joachim Raab, Jan-Henrik Hafke und Ruben Lang / o5 architekten BDA, Frankfurt am Main
Nikola Jarosch / Jarosch Architektur, Darmstadt

Der Jury gehörten an

Prof. Alexander Reichel, BDA, Kassel
Prof. Zvonko Turkali, BDA, Frankfurt am Main
Felix Waechter, BDA, Darmstadt
Susanne Wartzeck, BDA, Dipperz
Holger Zimmer, BDA, Wiesbaden
Peter Cachola Schmal, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main
Joachim Lisowski, Eigenbetrieb Immobilienmanagement IDA, Darmstadt
Peter Maurer, Hochbauamt, Wiesbaden
Dr. Hans Jürgen Pritzl, Hochbauamt, Frankfurt am Main
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.