Auszeichnung guter Architektur in Hessen 2018: Preisträger "Joseph-Maria-Olbrich-Plakette" und Ausstellung im Institut für Neue Technische Form (INTeF) in Darmstadt

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Der Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen freut sich, die Ergebnisse des BDA Architekturpreises "Ausgezeichnete Architektur in Hessen - Joseph-Maria-Olbrich-Plakette" bekannt zu geben.

Die Plaketten werden am Freitag, dem 4. Mai 2018 um 18 Uhr in einer öffentlichen Veranstaltung in den Räumen des Instituts für Neue Technische Form (INTeF) in Darmstadt überreicht. Anschließend wird die Ausstellung aller eingereichten Arbeiten eröffnet.

Im Jahr 2018 werden die Bauherren und Architekten der folgenden acht Bauten mit der "Joseph-Maria-Olbrich-Plakette" der BDA-Gruppe Darmstadt ausgezeichnet:

Sporthalle am Schuldorf Bergstraße, Seeheim-Jugenheim
Architekten: Loewer + Partner Architekten, Darmstadt
Bauherr: Da-Di-Werk Eigenbetrieb für Gebäude- und Umweltmanagement LK Darmstadt-Dieburg

Schul- und Weiterbildungszentrum Pädagogische Akademie Elisabethenstift, Darmstadt
Architekten: Waechter + Waechter Architekten BDA, Darmstadt
Bauherrin: Pädagogische Akademie Elisabethenstift

Verwaltungsgebäude mit Werkstatt und Magazinhalle, Raunheim
Architekten: pauly + fichter planungsgesellschaft mbH Architekten BDA, Neu-Isenburg
Bauherr: August Fichter GmbH & Co. KG Holding

Umbau und Sanierung einer denkmalgeschützten Scheune in ein Wohnhaus, Darmstadt
Architekten: ramona buxbaum architekten, Darmstadt
Bauherr: Ramona Buxbaum

Hessenwaldschule, Weiterstadt
Architekten: wulf architekten gmbh, Stuttgart
Bauherr: Da-Di-Werk Eigenbetrieb für Gebäude- und Umweltmanagement LK Darmstadt-Dieburg

Neubau eines Einfamilienhauses mit Carport und Nebenanlagen, Riedstadt-Wolfskehlen
Architekten: Treiber Rühl Architekten, Darmstadt
Bauherr: Michael Hartmann

Deutsches Elfenbeinmuseum Schloss Erbach, Erbach im Odenwald
Architekten: Sichau Walter Architekten GmbH, Fulda
Bauherrin: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten in Hessen

Werklager Zehntscheune Kloster Lorsch, Lorsch
Architekten: Sichau Walter Architekten GmbH, Fulda
Bauherrin: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten in Hessen

Der BDA Hessen gratuliert den Bauherren und ihren Architektinnen und Architekten. Insgesamt waren 24 Projekte eingereicht worden. Das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Peter Schürmann lobte das ausgesprochen hohe Niveau der eingereichten Arbeiten.

Preisverleihung + Ausstellungseröffnung: 4. Mai 2018, 18 Uhr
Laufzeit der Ausstellung: 5.-18. Mai 2018
Ort: Institut für Neue Technische Form (INTeF), Friedensplatz 11, 64283 Darmstadt

Dem Preisgericht gehörten an:
Matthias Alexander, Journalist (FAZ)
Kristin Dirschl, Architektin BDA, Frankfurt
Prof. Heribert Gies, Architekt BDA, Mainz
Hans-Peter Kissler, Architekt BDA, Wiesbaden, Vorsitzender BDA Wiesbaden
Prof. Peter Schürmann, Architekt BDA, Stuttgart
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.