Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151714

Bargeld tanken - mit der Postbank und BBDO

BBDO Düsseldorf entwickelt integrierte Kampagne für das kostenlose Girokonto der Postbank

(lifePR) (Düsseldorf, ) Das erfolgreiche kostenlose Girokonto der Postbank wird noch attraktiver: Durch die Kooperation mit Shell können Postbank Giro-Kunden an bald 1.300 Shell Stationen kostenlos Bargeld abheben und erhalten jetzt zusätzlich auch noch 1 Cent Tankrabatt pro Liter. Durch diese innovative Maßnahme stärkt die Postbank ihr Kernprodukt und macht es noch attraktiver für die Kunden.

Im Zentrum der integrierten Kampagne steht der 27-sekündige TV-Spot "Rennfahrerin" - dieser zeigt die abendliche Autofahrt eines Pärchens durch die Stadt. Beide sind sich einig, dass sie für den Abend noch Bargeld benötigen, aber die Frau drückt ordentlich auf die Tube und fährt an verschiedenen Postbank-Filialen vorbei. Und obwohl der Mann sie mehrfach darauf aufmerksam macht, will sie partout nicht anhalten. Der Mann ist sichtlich irritiert... bis sie mit quietschenden Reifen an einer Shell Tankstelle anhält.

Neben dem 27-Sekünder werden ein 13-sekündiger Cutdown im Rahmen der Formel-1-Übertragung und zwei 6-Sekünder innerhalb des Best-Seconds-Formats vor der Tagesschau geschaltet.

Für Funk wird der TV-Spot adaptiert und als 20-sekündiger Spot deutschlandweit geschaltet.
Neben TV und Funk umfasst die Kampagne auch 18/1-Plakate, Megalights, Online- und POS-Maßnahmen (in den Postbank Finanzcentern und an den Shell Stationen).

Die Kampagne startet am 15. März und läuft bis 31. Mai 2010.

Hinweis: Den TV-Spot finden Sie hier: http://bbdo.de/cms/de/news/2010/2010_03_12.html

Verantwortlich bei der Deutschen Postbank AG
Abteilungsdirektorin Marken- und Produktkommunikation: Margret Dreyer
Senior-Spezialist Klassische Werbung: Axel Küster

Verantwortlich bei BBDO Düsseldorf
Beratung: Dirk Bittermann, Liselotte Schwenkert, Katrin Spiegel
Kreation: Carsten Bolk, Florian Birkner, Jake Shaw, Milena Hirschochs,
Simone Müller
TV-Department: Steffen Gentis, Sabine Bönigk

Filmproduktion: TwinFilm GmbH
Regie: Moritz Laube

BBDO Germany GmbH

BBDO Germany ist Deutschlands führende Unternehmensgruppe für marktorientierte Kommunikationslösungen. Die Agentur wurde 1956 in Düsseldorf gegründet und wird von Frank Lotze, CEO, geführt. BBDO Germany vernetzt das gesamte Kommunikations-Know-how: Consulting, Werbeagenturen für Markenführung, Branded Entertainment, Multichannel und New Media, Public Relations, Absatzförderung und Channel-Marketing, Media, Vertrieb/Outsourcing, Sponsoring, Events und Corporate Identity. BBDO Germany betreut seit vielen Jahren renommierte Kunden wie Dr. Oetker, Iglo, LBS, Mars, Mercedes-Benz, Postbank und Wrigley national und international. Für weit mehr als die Hälfte BBDO Germany GmbH, Königsallee 92, 40212 Düsseldorf, T +49 . 211.1379 - 0, F +49 . 211.1379 - 86 21 , www.bbdo.de Seite 2 von 2 der Kunden realisiert die Kommunikationsgruppe integrierte Marketing- und Werbekonzepte. Dank der Kooperation mit Universitäten liefert BBDO Germany kontinuierlich innovative Impulse für Themen wie strategische Markenführung, Markensteuerungsprozesse, integrierte Kommunikation und Konsumentenwissen. Das Unternehmen gehört mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen zu den am häufigsten ausgezeichneten Agenturgruppen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hansa-Vereinigung der Adventisten: Abgeordnete bestätigen Kirchenleitung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Dennis Meier (51) ist in seinem Amt als Präsident der Hansa-Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz in Hamburg...

Kirchentag - "Essen wie Luther" am Abend der Begegnung im BMEL

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligt sich aktiv am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin. Am Mittwoch,...

Schmidt: Ernährungsfragen im wissenschaftlichen Fokus

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Präsidenten des Max Rubner-Instituts (MRI), Herrn Prof. Dr. Pablo Steinberg, am heutigen Freitag in Karlsruhe...

Disclaimer