Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62530

BBC World News America berichtet live von den Parteitagen der Demokraten und Republikaner

Ted Koppel unterstützt die Berichterstattung in Denver als Analyst

(lifePR) (London, ) BBC World News America setzt seine umfangreiche Berichterstattung über den US-Präsidentschaftswahlkampf 2008 mit Live-Übertragungen von den Parteitagen der Demokratischen und Republikanischen Partei in Denver und Minneapolis - Saint Paul fort.

Matt Frei moderiert wochentags um 1:00 Uhr nachts (deutsche Sendezeit) auf BBC World News und BBC America die Sendungen, die auf den umfassenden Berichten der Washington-Korrespondentin Katty Kay aufsetzen.

Von Montag, den 25. August bis Mittwoch, den 27. August wird der nationale Parteitag der Demokratischen Partei live aus der Convention Hall in Denver übertragen. Bei der Rede von Barack Obama zur offiziellen Präsidentschaftskandidatur am Donnerstag, den 28. August, im Mile High Stadion in Denver ist das Nachrichtenteam ebenfalls live vor Ort.

Von Montag, den 1. September bis Donnerstag, den 4. September zeigt BBC World News America von Saint Paul aus Live-Nachrichten und Analysen vom nationalen Parteitag der Republikanischen Partei. Auch John McCains Rede zur Annahme der offiziellen Präsidentschaftskandidatur wird übertragen.

Ted Koppel hat sich der Sendung vor kurzem als mitwirkender Analyst angeschlossen und wird BBC World News America bei der Berichterstattung in Denver unterstützen. Der langjährige Nachrichtenmoderator bietet dem Publikum neben einem allgemeinen Überblick über Nachrichten und Ereignisse eine eigene Einschätzung.

Mike Duffy vom Time Magazine schließt sich Matt Frei und Katty Kay bei der Berichterstattung über den Republikanischen Parteitag an, um die wichtigsten Punkte des Tages in Minneapolis - Saint Paul zu diskutieren und eine eigene Expertenanalyse einzubringen.

Neben Nachrichten und Ereignissen umfassen die Sendungen auch politische Beiträge und Interviews, sowie persönliche Reportagen, die hinter die Schlagzeilen blicken, um die Hintergründe der wichtigsten Themen und Geschichten, die den Parteitag dominieren, zu durchleuchten.

Zusätzlich zu Nachrichten und Analysen rund um die Parteitage strahlt BBC World News America auch Schlagzeilen und umfassende Berichte von den BBC-Korrespondenten aus aller Welt über wichtige internationale und nationale Nachrichten aus.

Executive Producer Rome Hartman kommentiert: "Wie immer liefert BBC World News America die etwas andere politische Berichterstattung: klare und aufschlussreiche Berichte und Analysen...stets objektiv, aber niemals glanzlos oder schwach. Matt Frei, Katty Kay, Ted Koppel und Mike Duffy kennen ihr Geschäft in- und auswendig, wissen aber auch, wie man den Kern einer Geschichte vermittelt."

Weiteres Material zu den US-Parteitagen finden Sie unter: bbc.com/worldnewsamerica .

BBC World News

BBC World News der internationale, durch Werbeeinnahmen finanzierte, Nachrichten- und Informationsfernsender der BBC, wird von BBC World News Ltd, einem der kommerziellen Unternehmensbereiche der BBC betrieben. BBC World News ist täglich 24 Stunden auf Sendung, zieht wöchentlich 78 Millionen Zuschauer an und kann in mehr als 200 Ländern und Regionen weltweit empfangen werden. Der Sender erreicht 283 Millionen Haushalte, sowie mehr als 1,6 Millionen Hotelzimmer. Die Inhalte von BBC World News stehen auch auf 57 Kreuzfahrtschiffen, 42 Fluglinien, 36 Mobilfunknetzwerken und einer Reihe von großen Onlineplattformen, unter anderem www.bbc.com/news, zur Verfügung. Für weitere Informationen, sowie für Hinweise, wie Sie BBC World News empfangen können, wenden Sie sich an die Webseite www.bbcworld.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer