Praxisnah und interaktiv - die ImmoCom 2009

Der IT- und Managementkongress ImmoCom am 3. und 4. September 2009 in Berlin informiert die Immobilienbranche über zukunftsweisende IT. Im Vordergrund steht der praxisnahe Austausch mit Experten

(lifePR) ( Berlin, )
"Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken, können Sie keine haben" (John Galsworthy). Wer ein modernes Unternehmen führt, dem bleibt das Nachdenken über zukunftsfähige IT nicht erspart. Das gilt in der Immobilienwirtschaft ebenso wie in anderen Branchen. Beim IT- und Managementkongress ImmoCom erfahren Führungskräfte und IT-Verantwortliche die neuesten Trends und technischen Innovationen.

Am ersten Kongresstag geht es im Themenblock "Interne Unternehmenskommunikation" um die schlichte aber weitreichende Frage: Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Im Fokus stehen webbasierte Programme, die die interne Kommunikation verbessern, Wissen im Unternehmen halten und dazu beitragen, den Arbeitsalltag effizient zu organisieren. Parallel beleuchtet Dr. Ingo Rollwagen von der Deutschen Bank die Wohntrends der Zukunft: Sein Vortrag "Vernetztes Wohnen" stellt wegweisende Technik für den Mieter von morgen vor. Am nächsten Tag erfahren die Teilnehmer in der Reihe "Externe Unternehmenskommunikation", wie man effektiv mit Mietern, Partnern und Mitarbeitern kommuniziert. Der zweite Themenblock geht der Frage nach, welche IT-Risiken Unternehmensprozesse gefährden können und wie man sich dagegen schützen kann.

Der Schwerpunkt der ImmoCom liegt in diesem Jahr auf der praktischen Anwendung vorgestellter IT-Lösungen. In Workshops diskutieren die Teilnehmer mit den IT-, Rechts- und Fachexperten über konkrete Einsatzmöglichkeiten für ihr Unternehmen.

Begleitend zum Kongress informiert eine Fachmesse über aktuelle branchenrelevante IT-Produkte. Die Messeaussteller werden auf Expertenseite an den Workshops teilnehmen.

Die Abendveranstaltung findet in diesem Jahr in der Dom Lounge im Radisson Blu Hotel statt. Darüber hinaus begleitet Museumsdirektor Robert Rückel alle Interessierten durch eines der interaktivsten Museen der Welt - das DDR-Museum.

Unter www.immocom-berlin.de stehen fortlaufend aktualisierte Informationen zu den Referenten und Tagungsthemen bereit.

Wann: Donnerstag, 3. September 2009 und Freitag, 4. September 2009
Wo: dbb forum berlin, Friedrichstraße 169/170, 10117 Berlin
Kosten: 520 € für BBA-Mitglieder, 650 € für BBA-Nichtmitglieder
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.