Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 296996

Verbraucherschutzministerin Beate Merk lädt ein zum Verbraucherinformationsstand auf der "Passauer Frühling, DreiLänderMesse": "Holen Sie sich Verbraucherinfos aus erster Hand!"

München, (lifePR) - Essen und Trinken, Bauen und Wohnen, Mobilität und Gesundheit - wer wird davon nicht angesprochen? Die DreiLänderMesse im Passauer Raum verspricht mit 450 Ausstellern in 15 Hallen Information und Beratung, einen entspannten Einkauf und nicht zuletzt Erlebnis und Spaß. Bayerns Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk freut sich, dass auch das Thema Verbraucherschutz einen breiten Raum einnimmt: "In allen Lebensbereichen sind die Verbraucher heutzutage mit Entscheidungen konfrontiert, die sie nur aufgrund objektiver, fundierter Informationen treffen können. Doch wird es immer schwieriger den Überblick zu behalten. Mit dem staatlichen Portal www.vis.bayern.de wollen wir den Verbrauchern hier zur Seite stehen. Ich rate jedem: Nutzen Sie die im VIS Bayern abrufbaren nützlichen Informationen und Tipps und handeln Sie vorausschauend - damit das Kind erst gar nicht in den Brunnen fällt!"

Auf einem eigens aufgestellten und leicht bedienbaren Terminal des Verbraucherschutzministeriums können sich Besucher während der gesamten Messe kostenlos im VIS Bayern quer durch alle Lebensbereiche schlau machen. Zu finden ist das VIS-Infoterminal mit Touchscreenbildschirm auf dem Stand des VerbraucherService Bayern. Der Themenbogen spannt sich über Energie, Ernährung und Lebensmittel, technische Produkte und Chemikalien bis hin zu den virtuellen Welten von Telekommunikation und Internet. Auch Finanzdienstleistungen, Versicherungen und verbraucherrechtliche Tücken im Alltag werden unter die Lupe genommen. In über 630 Artikeln von Fachleuten und Praktikern bleibt kaum eine Frage offen. Deshalb rät Merk: "Klicken Sie sich rein, klicken Sie sich durch. Sie werden überrascht sein, was Sie alles erfahren!"

Die Passauer Frühling, DreiLänderMesse ist vom 17. bis 25. März 2012 täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Stand des VerbraucherService Bayern mit der Standnummer 304 befindet sich in Halle 3.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA erhält Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs-und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat neben 15 weiteren gemeinnützigen Organisationen das Spendenzertifikat...

Erster Spatenstich für die Erneuerung der Kreisstraße 74 zwischen Grebenau - Schwarz und der L 3160 (Eifa)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit einem symbolischen Spatenstich gaben heute Dr. Jens Mischak, Erster Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises, und Ulrich Hansel, Regionaler...

Zum Tod von Christa Müller

, Medien & Kommunikation, Dresdner Philharmonie

Große Betroffenheit hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Christa Müllers, langjähriger Stadträtin der CDU-Fraktion und Mitglied des Kulturausschusses,...

Disclaimer