Freitag, 17. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 420888

BHT kritisiert OECD-Bericht zur Bildung

Traublinger: "Ausbildungs- schlägt Studentenquote"

München, (lifePR) - Dank des dualen Ausbildungssystems sind Jugendliche in Deutschland seltener arbeitslos als in anderen Ländern. Zu diesem Schluss kommt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in ihrem gerade veröffentlichten Bericht "Bildung auf einen Blick". "Das wäre ein wunderbares Plädoyer für die berufliche Ausbildung in Deutschland, wenn der OECD-Bildungsforscher Andreas Schleicher nicht gleichzeitig bei der Vorstellung des Berichts die seiner Meinung nach zu geringe Studienanfängerquote bemängelt hätte", erklärt der Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), Heinrich Traublinger, MdL a. D.

Schleicher versteigt sich sogar zu der Behauptung, ein Studium lohne sich langfristig sowohl für den Absolventen als auch für den Staat mehr als eine Ausbildung. Traublinger: "Die Studentenquote sagt nichts über die Stärke einer Volkswirtschaft. Gerade die gegenwärtige Schuldenkrise in Europa zeigt doch mehr als deutlich, dass sich Deutschland trotz seiner vergleichsweise niedrigen Akademikerquote bislang als Fels in der Brandung erwiesen hat. Was nutzt dem jungen Spanier oder Griechen sein Studium, wenn er danach arbeitslos wird?" Ein ausgebildeter deutscher Handwerker dagegen sei weltweit gefragt, so der BHT-Präsident.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer