Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 538421

Paralympics-Anwärter Felix Brunner wird BAW Botschafter

Inklusionsprogramm der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing startet durch

München, (lifePR) - Felix Brunner, 25 Jahre, gefragter Speaker, Motivationsexperte und Profisportler ist ab sofort BAW Botschafter. Der Paralympics-Anwärter, Rollstuhlfahrer und Alpenüberquerer repräsentiert die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing nicht nur im Rahmen seines Studiengangs Sport-Marketing, sondern will Menschen mit Behinderung ermutigen, ihre Karrieren voranzutreiben.

"Der Behindertensport ist inzwischen etabliert. Viele meiner Sportskollegen sind hier extrem erfolgreich. Doch wie steht es mit der Karriere hinter den Kulissen? Ob Sportbranche oder eine andere, für Marketing- und Kommunikationsexperten bietet sich eine enorme berufliche Bandbereite. Ich will mit meiner Botschaftertätigkeit Menschen mit Behinderung dazu aufrufen, an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben. Die BAW bietet mit ihren Studiengängen, Seminaren und Workshops jedermann das Rüstzeug, beruflich durchzustarten", meint Felix Brunner dazu. Felix Brunner studiert derzeit Sport-Marketing an der BAW in München, ein Studiengang, welchen die BAW in enger Zusammenarbeit mit dem FC Bayern entwickelt hat. Er wird Ende des Jahres seinen Abschluss als Sport-Marketing-Fachwirt BAW machen. Zudem wird Felix Brunner die BAW Community und die Branche als gefragter Redner und vor allem als Motivationsexperte auf Podien und Veranstaltungen, wie etwa der BAW Sommerakademie, bereichern.

"Inklusion muss gelebt und gezeigt werden. Daher finden wir es als Weiterbildungsakademie wichtig, Öffentlichkeit für das Thema Studieren mit Behinderung herzustellen. Felix Brunner ist es gelungen, aus den Erfahrungen seines schicksalhaften Lebensweges eine zweite Karriere zu gestalten. Unser Inklusionsprogramm ist ein klarer Aufruf an Menschen mit Behinderung, sich auch auf der Marketingseite verstärkt einzubringen ", so Matthias Holz, BAW Direktor.

Die BAW baut dabei nicht nur ihr Inklusionsprogramm konsequent weiter aus, sondern auch das BAW Partnernetzwerk. So konnte dieses Jahr z. B. das Medienunternehmen Sky Deutschland gewonnen werden, ein Stipendium für Menschen mit Behinderung zu vergeben. Rollstuhlfahrerin Madeleine Söltl erhielt das begehrte Sportmarketing-Stipendium und startete im Januar 2015 in ihr Studium.

Am Donnerstag, den 25.6.2015, 19.00 Uhr wird Felix Brunner in seiner Eigenschaft als BAW Botschafter und Motivationsexperte mit dem Vortrag "Der Horizont ist nicht das Ende" an der BAW zu hören sein.

Anmeldung unter: f.eckl@baw-online.de

Felix Brunner

Mit 19 Jahren war Felix Brunner als Mitglied der Bergrettung in Füssen/Allgäu tätig und machte zudem eine Ausbildung zum Krankenpfleger. Auf einer Rücktour vom Eisklettern stürzte er in eine 30 m tiefe Schlucht. In einem dramatischen Rettungseinsatz konnte er mit lebensgefährlichen Verletzungen geborgen werden und überlebte. Es folgte ein langer Weg zurück in die Normalität: Komapatient, ein 13-monatiger Aufenthalt auf der Intensivstation, mehrere 100 Blutkonserven und unzählige Operationen. Sein Motto: Gib niemals auf! Bisheriger Höhepunkt seiner Sportlerkarriere war die Überquerung der Alpen im Sommer 2013 mit einem Handbike als erster Rollstuhlfahrer. Heute gibt er seine Erfahrungen als Referent weiter. Seine Themenschwerpunkte sind neben dem Krisenmanagement auch Teambuilding, Umsetzungsprozesse und Motivation. Felix Brunner engagiert sich zudem aktiv für den Blutspendedienst des BRK (www.blutspendedienst.com). Er hatte nach seinem Unfall rund 800 Blutkonserven erhalten und ist seitdem Blutspende Botschafter.

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.V. (BAW)

Die BAW bietet eine perfekte Kombination aus fundiertem fachspezifischen Marketingwissen und maximalem Praxisbezug. Denn die über 300 BAW Dozenten sind stets Marketingprofis, die ihre Lehre täglich in der Branche leben und an die Studenten unmittelbar weitergeben. Das Resultat: Absolventen, die es bereits während des Studiums gewohnt sind, ihre neuen Qualifizierungen und ihr neues Marketingwissen in der Praxis umzusetzen.

Die BAW steht für modulare berufsbegleitende Bildungslösungen, passend zu jeder Stufe des individuellen Karriereweges. Sieben Studiengänge bilden die Basis für beruflichen Erfolg durch eine umfassende Grundqualifikation. Zusätzliche spezifische Fachqualifikation in Lehrgängen und zahlreiche Seminare ermöglichen eine intensivere Qualifizierung in der jeweiligen Karriererichtung. Mit über 30.000 Absolventen und fast 4.000 aktiven Mitgliedern bildet die BAW eines der größten geschlossenen Marketing-Netzwerke Europas.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 111: Straßenschäden zwischen Frischborn und Hopfmannsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Für den Kreis kamen die großflächigen Schäden, die Anfang Dezember 2017 gewissermaßen über Nacht entstanden sind, völlig überraschend. Dieser...

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Disclaimer