Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 836519

Covestro AG Kaiser-Wilhelm-Allee 60 51373 Leverkusen, Deutschland http://www.covestro.com/
Ansprechpartner:in Herr Frank Rothbarth +49 214 60092536
Logo der Firma Covestro AG
Covestro AG

Dekoratives Entrée

PU-Bodenbeschichtung ist umweltverträglicher, ästhetisch und robust / Neues Bürogebäude am Covestro-Stammsitz in Leverkusen

(lifePR) ( Leverkusen, )
Der Eingangsbereich eines Gebäudes vermittelt Besuchern einen wichtigen ersten Eindruck. Das gilt vor allem für das Entrée des neuen Campus Bürogebäudes von Covestro in Leverkusen: Im großen, hellen Atrium fühlen sich Mitarbeitende und Besucher sofort willkommen. Ein besonderer Blickfang ist der dekorative Bodenbelag. Er besteht aus einem Polyurethan (PU)-gebundenen Gummigranulat-Terrazzo und ist mit einem wässrigen 2-Komponentenlack auf Basis von PU-Lackrohstoffen des Unternehmens versiegelt. Das Beschichtungssystem ist umweltverträglicher als herkömmliche Systeme, außerdem ästhetisch, und es erfüllt auch gebäudetypische Anforderungen an die Trittschalldämmung und den Gehkomfort.

„Gerade in stark frequentierten Gebäuden kommt es auf einen abriebfesten und dauerhaften Bodenbelag an, damit dieser auch nach mehreren Jahren noch ansprechend aussieht", erläutert Contardo Pafumi, Industrial Marketing Manager Construction bei Covestro. „Für solche Anwendungen haben sich Versiegelungen auf Basis von Polyurethanen bestens bewährt. Sie sind sehr robust und zudem leicht zu reinigen."

Umweltverträglichere Beschichtung

Aus diesen und weiteren Gründen entschied sich Covestro für das elastische Terrazzo-System des Schweizer Verlegebetriebs TEXOLIT AG. Es ist zudem besonders emissionsarm und entspricht den AgBB-Vorschriften für Innenraumluftemissionen. Darüber hinaus eignet es sich für eine Umweltzertifizierung nach dem LEED Gold Standard (Leadership in Energy & Environmental Design).

Insgesamt wurde eine Fläche von 1.800 Quadratmetern mit dem Terrazzoboden ausgestattet. Die Beschichtung stammt vom Lackhersteller KLB Kötztal Lacke + Beschichtungen GmbH und basiert auf einer wässrigen Polyacrylat-Dispersion aus dem Bayhydrol® Sortiment und einem Polyisocyanat-Vernetzer der Bayhydur® Reihe von Covestro.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Covestro AG

Mit einem Umsatz von 10,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 gehört Covestro zu den weltweit führenden Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer, nachhaltiger Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Dabei richtet sich Covestro vollständig auf die Kreislaufwirtschaft aus. Hauptabnehmer sind die Automobil- und Transportindustrie, die Bauindustrie, die Möbel- und Holzverarbeitungsindustrie sowie die Elektrik-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Per Ende 2020 produziert Covestro an 33 Standorten weltweit und beschäftigt rund 16.500 Mitarbeitende (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.