Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 120402

Bavarias Cruiser 32: Weltpremiere

Giebelstadt, (lifePR) - Bavarias neue Cruiser 32, die aktuellste Neuentwicklung aus der Zusammenarbeit mit Farr Yacht Design und BMW Group DesignworksUSA, eine Tochterfirma der BMW Group, wurde gestern der Weltöffentlichkeit präsentiert.

Die HISWA Messe bei Amsterdam, Europas wichtigste erste Messe, war der ideale Platz um Bavarias Händlern und der internationalen Fachpresse die Neue mit ihren Design- sowohl Funktionsbesonderheiten vorzustellen.

"Die Cruiser 32 ist das Ergebnis von Bavarias zukunftsorientierter Strategie; dem Kunden die beste Yacht, zum besten Preis mit der besten Qualität anzubieten, das hinzu noch in einer der modernsten Werften weltweit produziert wird", sagte Andres Cardenas, CEO Bavaria Yachtbau GmbH während der Präsentation gestern Abend.

Durch die gesamten Designelemente spiegeln sich exzellent produzierte Features, ein großzügiges Raumgefühl mit ausgewogenem Komfort und Anwendbarkeit wider - und alles mit einem Maß an hochqualitativen Ausführungen.

Die Cruiser 32 weißt ein beeindruckendes, anspruchsvolles und gut durchdachtes Design und Rumpfkonzept vor, das hinzu mit einem sehr guten Platzangebot sowohl auf Deck als auch unter Deck besticht. Die grandiose Badeplatform, das sehr große Cockpit und die vielen Auswahlen an Holzvarianten und Polsterfarben machen die Cruiser 32 zu der idealen Yacht für Familien und Wassersport Fans.

"Nach der Cruiser 55, Bavarias Flaggschiff, wurde uns die Aufgabe gestellt, eine 32-Fuß Segelyacht zu entwerfen", erläuterte Patrick Shaughnessy, Präsident von Farr Yacht Design, bei der Premiere. "Es war eine große Herausforderung für uns, und ich bin stolz die Cruiser 32 vorzustellen. Für eine 32-Fuß Yacht wirkt sie nicht nur groß, sie ist es auch. Dies ist nicht nur ein sehr gutes Einsteigermodel, die Cruiser 32 ist das ideale Segelboot für Familien."

Als nächstes wird die Cruiser 32 in Cannes, Southampton und Friedrichshafen auf den Messen zu sehen sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marder im Motorraum: Was Sie dagegen tun können

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Es ist ihr Jagdinstinkt, der Marder nachts unter parkende Autos lockt. Dort zerbeißen sie Kühlwasser- oder Bremsschläuche, Elektrokabel und Gummidichtungen....

Der Verkehr kommt ins Rollen

, Mobile & Verkehr, Hudora GmbH

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer....

CSD-Parade behindert Stadtbahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die Parade zum Christopher-Street-Day am 23. Juni wird zu zeitweisen Einschränkungen vor allem beim Stadtbahnverkehr in der Innenstadt führen....

Disclaimer