lifePR
Pressemitteilung BoxID: 519790 (Bauwirtschaft Südbaden)
  • Bauwirtschaft Südbaden
  • Holbeinstraße 16
  • 79100 Freiburg
  • http://www.bausuedbaden.de
  • Ansprechpartner
  • Jennifer Wölfle
  • +49 (761) 7030-20

Hauptgeschäftsführer Michael Hafner feiert 60. Geburtstag

(lifePR) (Freiburg, ) Michael Hafner aus Freiburg, Hauptgeschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, des Verbandes Holzbau Baden, des Fachverbandes Ausbau und Fassade Baden, von Schreiner Baden, sowie der Vereinigung Badischer Unternehmerverbände, feiert am 8. November 2014 seinen 60. Geburtstag. Der Jubilar ist seit 31 Jahren für die Bauverbände tätig und hat sich durch seinen außerordentlichen Einsatz große Verdienste um die Bauwirtschaft erworben.

Zum Hauptgeschäftsführer der südbadischen Bauverbände sowie zum Geschäftsführer des Berufsförderungswerks der Südbadischen Bauwirtschaft und der Service-GmbH der Bauwirtschaft Südbaden wurde Hafner 1994 berufen. In den darauf folgenden Jahren übernahm er die Hauptgeschäftsführung der Wirtschaftsvereinigung Bau Südwest, des Verbandes Schreiner Baden und der Vereinigung Badischer Unternehmerverbände (VBU). Im Zuge der Fusion des früheren Verbandes der Bauwirtschaft Südbaden und des ehemaligen Fachverbandes Bau Württemberg wurde Hafner 2009 Hauptgeschäftsführer des neu gegründeten Verbandes Bauwirtschaft Baden- Württemberg. Seit 2010 ist er zudem Geschäftsführer des Bildungswerks des Holz- und Kunststoffverarbeitenden Handwerks Baden-Württemberg, seit 2011 des Fachverbandes Fußbodenbau Baden-Württemberg.

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit engagiert sich Hafner in zahlreichen Ehrenämtern. Unter anderem ist er Mitglied der Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, alternierender Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Freiburg, Mitglied des Beirats der Vereinigten Haftpflicht-Versicherung, Beisitzer beim Staatlichen Landesschlichtungsausschuss Baden, Ehrenamtlicher Richter am Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Mitglied der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund, Mitglied im Verwaltungsrat der AOK Baden-Württemberg, Vorstandsmitglied des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft sowie Vorsitzender des Bildungswerks des Holz- und Kunststoffverarbeitendes Handwerks Baden-Württemberg.

Als Verbands-Hauptgeschäftsführer hat Hafner die Schlagkraft der Bauverbände als Interessenvertretung der Bauwirtschaft konsequent weiter ausgebaut. Unter seiner Leitung entstand im Jahr 2000 in Freiburg das Haus der Bauwirtschaft, in dem die Bauverbände gemeinsam mit den regionalen Bau-Innungen und einem baunahen Versicherungsunternehmen als Dienstleister für die Bauunternehmen unter einem Dach angesiedelt sind. Die Serviceleistungen der Verbände wurden im Bereich der Nachwuchswerbung und der technischen Weiterbildung erheblich ausgeweitet. Nicht zuletzt sorgte Hafner für den weiteren bedarfsgerechten Ausbau der Bau- Ausbildungszentren in Südbaden. Im vergangenen Jahr wurde das Ausbildungszentrum Bühl nach einer mehrjährigen vorbereitenden Projektphase offiziell als Kompetenzzentrum anerkannt.