Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156951

Start der Zertifikatsausbildung im Sommersemester

(lifePR) (Weimar, ) Am Freitag den 16. April 2010 beginnt das Sommersemester 2010 der Zertifikatsausbildung an der Professur Bauphysik der Bauhaus-Universität.Zentraler Gegenstand des Sommersemesters ist die Präsenzphase für die Zertifikatsausbildung "Schall". Während die erste Präsenzveranstaltung am 16./17. April stattfinden wird, dient sie der Einführung in die Lernplattform, in vorhandene Module, sowie gegenseitigem Kennenlernen.

Neben der Zertifikatsausbildung bietet die Universität auch weiterhin weiterführende sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge an der Professur an. Diese werden im Oktober zum Wintersemester 2010/2011 beginnen. Interessierte haben die Möglichkeit, bereits im Sommersemester mit dem angebotenen Zertifikatsmodul zu beginnen und einen Umstieg in das Masterstudium nach erfolgreicher Teilnahme im Wintersemester 2010 zu vollziehen.

eLBaulive wird den Studierenden erneut die Möglichkeit bieten, das Studium und den Informationsfluss durch regelmäßig stattfindende Netzwerktreffen zu fördern. Präsenztermine für die Workshops und Praxismodule werden im Rahmen der Veranstaltungen zum jeweiligen Zeitpunkt bekanntgegeben.

Weitere Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen und Studienverläufe sowie detaillierte Angaben zu den Modulen können über das Online-Portal www.elearning-bauphysik.de abgerufen werden.

Sommersemester 2010: Für die Organisation der Präsenzphase werden ab sofort die Anmeldungen für die einzelnen Module benötigt. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass ein Modul erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von fünf Teilnehmern starten wird. Für eine Zertifizierung des Masterabschluss ist die Teilnahme an den Präsenzterminen eine obligatorische Voraussetzung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ehrungen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgenden Handwerksbetrieb eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung...

"Der Gewässerschutzbeauftragte für Studierende" Seminar vom 20. - 23. Februar 2017 Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Nach den Bestimmungen des Wasserhaushaltsgeset­zes (WHG §§ 64 ff) sind Benutzer von Gewässern, die täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser einleiten...

Der Karriereschritt in der Eventbranche: Veranstaltungsfachwirt (IHK)

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Welche Vorteile bietet diese Qualifikation? Wer beruflich in der Eventbranche unterwegs ist, weiß, an was man alles denken muss, damit eine...

Disclaimer