Montag, 24. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 317420

Bauhaus.SOLAR: 2. Call for Papers bis 15.06.2012!

Weimar, (lifePR) - Der wissenschaftliche Beirat hat das Thema des diesjährigen Bauhaus.SOLAR Kongresses ausgeweitet. Aus diesem Grund startet ein Zweiter Call for Papers, zu dem Sie gerne Ihre Einzelvorträge einreichen können.

2012 wird sich die Kongressreihe dem konkreten Special Topic »Sanierung von Wohngebieten und Stadtkernen« widmen. Darüber hinaus suchen wir Vorträge zu folgenden Themengebieten:

Architektur und Solare Bauelemente
Energieeffizientes Bauen und Sanieren
Immobilienwirtschaft und Lebenszyklen
Landschaftsarchitektur und Energieanlagen
Stadtentwicklung und soziologischer Wandel

Reichen Sie zu diesen Themen Ihre Bewerbung für einen Einzelvortrag ein (Redezeit 20 Minuten, nach drei Vorträgen anschließend 30 Minuten Podium). Bitte senden Sie dafür eine Kurzdarstellung Ihres Vortrages bzw. Projektes (max. 2 DIN-A4 Seiten) bis zum 15. Juni 2012 in deutscher oder englischer Sprache an: bauhaus.solar@messe-erfurt.de

Der 5. Bauhaus.SOLAR Kongress findet vom 13. bis 14. November 2012 auf der Messe Erfurt statt.

Weitere Informationen: http://www.bauhaus-solar.de/

Seit dem Jahr 2008 fördert der Internationale Kongress Bauhaus.SOLAR den fachübergreifenden Dialog von Architekten, Planern, Bauingenieuren, Technikern, Designern und Vertretern der Solar-, Immobilien- und Finanzwirtschaft, um wegweisende innovative Konzepte, Projekte und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet regenerativer Energien, besonders der Solartechnik auszutauschen und weiter zu entwickeln. Im Fokus stand dabei stets der ästhetische Einfluss energiebezogener Elemente auf Architektur und Stadtplanung.

Bauhaus.SOLAR
TECHNOLOGY - DESIGN - ENVIRONMENT
5th International Congress
13 - 14 November 2012
Messe Erfurt, Germany
www.bauhaus-solar.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Somalia: ADRA Schweiz und Glückskette leisten Nothilfe

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

„Somalia erlebt zurzeit die schlimmste Dürre seit 42 Jahren“, schreibt die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Schweiz in...

Umbau der Jugendhilfe schreitet voran

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Seit 2014 läuft der Umbau in der Jugendhilfe hin zu mehr Sozialraumorientieru­ng und zu intensiverer Zusammenarbeit von Jugendamt und freien...

Experte im Hope Channel zur Rolle der Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 25. Juli strahlt der adventistische Fernsehsender Hope Channel ein Interview mit Heiner Bielefeldt zur Rolle der Religionsfreiheit aus. Bielefeldt...

Disclaimer