Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135446

tina - klares Premium-Bekenntnis ab sofort auch im Logo

Hamburg, (lifePR) - Seit Sabine Fäth die Chefredaktion von tina, der wöchentlichen Frauenzeitschrift aus der Bauer Media Group und Begründerin des Segments, im Sommer 2008 übernommen hat, wurde der Titel intensiv überarbeitet und konsequent als Premium Weekly positioniert. Ab der aktuellen Heftfolge 50/2009 wird diese klare Positionierung auch im Logo aufgenommen und durch die neue Unterzeile "Das Premium-Frauenmagazin" gestärkt.

Sukzessive wurde das Titelprofil von tina im Laufe des vergangenen Jahres durch die Optimierung von Inhalt, Optik und Struktur geschärft und tina als Qualitätsführerin für die anspruchsvolle Zielgruppe im Segment der wöchentlichen Frauenzeitschriften etabliert. Mehr Emotionen, mehr Weiblichkeit und höchste Qualität waren das Ziel. Heute zeichnet sich das Magazin durch große Frauenporträts, internationale Reportagen und zahlreiche exklusive Geschichten und Interviews mit Experten und Prominenten aus.

Wie die aktuellen IVW-Ergbnisse zeigen, kommt die Überarbeitung bei den Leserinnen sehr gut an. Laut IVW III/2009 verkauft tina im Gesamtverkauf durchschnittlich 538.606 Exemplare (tina plus: 682.242) pro Erscheinungsintervall und konnte die Auflage damit um 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (plus 3,9 Prozent zum Vorquartal) steigern.

"Dass die neue tina sowohl bei unseren Leserinnen als auch bei unseren Anzeigenkunden so gut ankommt, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind! Ziel ist es, diese positive Entwicklung im kommenden Jahr fortzusetzen und unsere Marktanteile im Vertriebs- und Anzeigenmarkt weiter auszubauen", so Jörg Hausendorf, Verlagsgeschäftsführer WOMEN in der Bauer Media Group.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer