Neue Aktionärsstruktur bei der BaZ-Holding

(lifePR) ( Basel, )
Laut Mitteilung der BaZ und gemäss Interview in der heutigen Basler Zeitung mit Tito Tettamanti hat die Medienvielfalt Holding (MVH) mit Mehrheitsaktionär Tito Tettamanti, welche die BaZ-Holding zu 100 Prozent besitzt, beschlossen, 20 Prozent des Aktienkapitals der BaZ-Holding an die Robinvest AG zu verkaufen, die ihrerseits im Besitz von Christoph Blocher ist. Die Robinvest hatte schon bei der bisherigen Sanierung der BaZ Gruppe eine wichtige Rolle inne.

Im Gegenzug übernimmt die Robinvest AG Darlehen in der Höhe von 40 Millionen Franken, welche die MVH der BaZ-Holding gewährt hat.

Die MVH wird zudem Christoph Blocher als Verwaltungsrat der BaZ-Holding vorschlagen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.