Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542331

Onlineportal für Arzt- und Kliniksuche modernisiert

(lifePR) (Berlin, ) Einfachere Suchfunktionen, übersichtlichere Darstellungen der Ergebnisse auch auf mobilen Geräten und ein angepasstes Design. Die BARMER GEK hat ihre Arzt- und Krankenhausnavis grundsätzlich überarbeitet. Beide Online-Portale basieren auf der "Weissen Liste" und bieten Patienten wertvolle Orientierung bei der Suche nach einem geeigneten Arzt oder Krankenhaus. "Mit nur wenigen Klicks sind die Patienten umfassend über den passenden Arzt oder die passende Klinik informiert. Schließlich sind die Portale nach den aktuellen Ansprüchen der Internetnutzer überarbeitet worden", erklärt der Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK, Dr. Christoph Straub.

Zentrale Grundlage des Arztnavis sind Bewertungen der Patienten, die auf einem wissenschaftlich entwickelten Fragebogen beruhen. Bis heute wurden fast 300.000 Arztbewertungen abgegeben. "Versicherte, die ihren Arztbesuch bewerten, helfen anderen bei der Suche und geben ihrem Arzt eine faire und verlässliche Rückmeldung", so Straub. Das gelte auch für das Krankenhausnavi. Das Portal vereint die Ergebnisse der von BARMER GEK, AOK und Weisser Liste durchgeführten größten Befragung in Europa zur Patientenzufriedenheit. Diese enthält zudem fundierte Informationen aus den gesetzlich verpflichtenden Qualitätsberichten der rund 2.000 deutschen Kliniken. Mehr als 1,4 Millionen der rund drei Millionen kurz nach ihrem Krankenhausaufenthalt befragten Versicherten sendeten ihren Fragebogen bisher zurück. Die Krankenhäuser erhielten laut Straub mit den Ergebnissen wichtige Anregungen für ihr Qualitätsmanagement. Dies unterstütze zugleich die in der geplanten Krankenhausreform geforderte stärkere Qualitätsorientierung in der Krankenhausversorgung.

Zur besseren Ergebnisauswahl tragen in beiden Portalen neue Filterfunktionen bei, die beispielsweise die Eingrenzung auf überdurchschnittlich bewertete Ärzte oder Krankenhäuser mit überdurchschnittlich vielen Behandlungsfällen ermöglichen. Der Wechsel zwischen beiden Portalen ist jetzt mit einem einfachen Klick möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schon Bundeskanzler Adenauer nahm Drogen - Entzug früher und heute

, Gesundheit & Medizin, COACHING by HOFFMANN

Jeder kennt Konrad Adenauer, den Bundeskanzler, der von 1949 bis 1963 entscheidend am Wiederaufbau der vom Krieg zerstörten Bundesrepublik Deutschland...

An Lohnnachweis in Papierform denken

, Gesundheit & Medizin, BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Der Lohnnachweis ist eine der Grundlagen für die Berechnung des Beitrages, den die Unternehmen für den Unfallversicherungss­chutz ihrer Beschäftigten...

Überragende Ergonomie im Zahnarztberuf mit den original Salli Sattelstühlen aus Finnland

, Gesundheit & Medizin, Salli Systems

Im Dentalbereich stellt die Sitzposition durch lange Behandlungseinheiten in unnatürlicher Körperhaltung und ständig zu wiederholenden Bewegungsabläufen...

Disclaimer