lifePR
Pressemitteilung BoxID: 515755 (Bankhaus Ellwanger & Geiger AG)
  • Bankhaus Ellwanger & Geiger AG
  • Börsenplatz 1
  • 70174 Stuttgart
  • http://www.privatbank.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Beck
  • +49 (711) 2148-242

Die Marktmeinung aus Stuttgart: Sorgenkind Weltkonjunktur

(lifePR) (Stuttgart, ) Die jüngsten enttäuschenden Wirtschaftsdaten vor allem aus Deutschland haben die Sorge um die Konjunktur in Europa vergrößert. In Verbindung mit den vielen geopolitischen Krisen und den unklaren Auswirkungen der Russland-Sanktionen befürchten viele Marktteilnehmer auch Beeinträchtigungen für das Weltwirtschaftswachstum. Zu Beginn des Jahres wurde noch mit einem veritablen Wachstum von über 3,5 Prozent gerechnet.

Dies dürfte inzwischen Makulatur sein. Viele Stimmungsindikatoren, wie der ifo-Geschäftsklima- und der ZEW-Index in Deutschland, aber auch viele Einkaufsmanagerindizes weltweit, deuten eine Konjunkturabkühlung an.

Die Aktienmärkte reagierten schon verschnupft auf diese Entwicklungen. Der Dax befindet sich zum Jahresanfang mit minus acht Prozent bereits im tiefroten Bereich. In den nächsten Tagen wird es sich zeigen, inwieweit die vielbeschworenen wichtigen Chart- bzw. Unterstützungsmarken Bestand haben.

Viel wird auf die soeben gestartete Berichtssaison in den USA und Europa ankommen. Die ersten Ergebnisse lassen hoffen und haben die Märkte eher unterstützt. Die nächsten Wochen werden eher von volatilen Märkten gekennzeichnet sein. Erst dann wird das Bild klarer, das die Wirtschaftsindikatoren zeichnen. Eine Beruhigung der Ukraine-Krise mit einer eventuellen Lockerung bzw. Aufhebung der Sanktionen gegenüber Russland ist wohl die Voraussetzung für eine Beruhigung der Investorengemüter.

Hinweise:

Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Die Darstellungen geben die aktuellen Meinungen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments wieder. Sie können ohne Vorankündigung angepasst oder geändert werden. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig geprüft und zusammengestellt. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Die Informationen sind keine Anlageberatung oder Empfehlung. Für individuelle Anlageempfehlungen und umfassende Beratungen stehen Ihnen die Berater unseres Hauses gerne zur Verfügung.

Die Urheberrechte für die gesamte inhaltliche und graphische Gestaltung liegen bei der Bankhaus Ellwanger & Geiger KG und dürfen gerne, jedoch nur mit schriftlicher Genehmigung, verwendet werden.

Angaben zur steuerlichen Situation sind nur allgemeiner Art. Für eine individuelle Beurteilung der für Sie steuerlich relevanten Aspekte und ggf. abweichende Bewertungen sollten Sie Ihren Steuerberater hinzuziehen.

Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Finanzinstrumente oder Indizes können in Fremdwährungen notiert sein. Deren Renditen können daher auch aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.