Ostseebad Sellin 10. German Beach Polo Championship

(lifePR) ( Friesack / OT, )
Vom 04.– 06. Oktober 2019 kämpfen im zehnten Jahr am Sandstrand vor der Seebrücke von Sellin auf Rügen acht internationale Teams um die Trophäe der 10. German Beach Polo Championship.

Heiße Action, spritzender Sand und viel Prominenz - das Ostseebad Sellin ist im 10. Jahr Hot Spot der Polo Szene. Acht Teams mit jeweils zwei Spielern treten gegeneinander an. Die Zuschauer erwartet ein Mix aus Eleganz, Show, Party und spannenden Chukkas an einem der schönsten Beach Polo Plätze Deutschlands, direkt an der Seebrücke von Sellin auf Rügen. Damit hat sich das Ostseebad Sellin mit einem festen Platz im Veranstaltungskalender des Deutschen Polo Sports etabliert.

Im Vergleich zum traditionellen Rasen Polo treten beim Beach Polo nur zwei Spieler pro Mannschaft gegeneinander an. "Die Disziplin Beach Polo ist für Zuschauer attraktiv, da das Spielfeld in Sellin mit einer Größe von ca. 100 x 40m deutlich kleiner als beim Rasen-Polo ist und eine wunderbare Sicht auf das gesamte Spielgeschehen von allen Seiten ermöglicht", sagt Thomas Strunck, Veranstalter von Baltic Polo Events.

Acht Teams mit Spielern aus Deutschland, Argentinien, Spanien, und Großbritannien reisen mit über 65 Polo Pferden für das Wochenende an. Aus Großbritannien kommt das Team Ricky Cooper und Peter Webb. Sie spielen für das Centtrip Wales Polo Team. Patron für dieses Team ist HRH The Prince of Wales, Prinz Charles.

Täglich gibt es vier Spiele, die alle fachkundig und unterhaltsam moderiert werden von Schauspielerin und Sängerin Bianca Karsten und Thomas Strunck.

Im Lounge-Zelt erwarten die Besucher eine abwechslungsreiche gastronomische Zeile und viele Sitzplätze im Zelt und auf der Terrasse bei bester Aussicht auf das Spielgeschehen. Auch für die öffentlichen Bereiche rund um das Spielfeld und die 'Logenplätze' auf der Seebrücke ist der Eintritt an allen drei Tagen frei.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.