Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679652

Ballerina-Küchen erhält Auszeichnung "Winner" von Experten-Jury des German Design Awards 2018

Rödinghausen, (lifePR) - Die Jury des Rats für Formgebung beim German Design Award 2018 bestätigt: Ballerina-Küchen steht für innovative Produkte, die in der nationalen sowie internationalen Design-Landschaft wegweisend sind. Mit der Y-Küche wurde abermals unter Beweis gestellt, dass Küchen - insbesondere Kochinseln - die zentrale Kommunikationsplattform im Haus sind.

Ballerina stellte die Y-Küche erstmalig auf der Hausmesse 2016 vor. Dem internationalen Publikum wurde sie im Januar 2017 auf der LivingKitchen in Köln präsentiert. Die Küche, die in Zusammenarbeit mit dem Berliner Designer Michael Hilgers entwickelt wurde, sorgte bei allen Betrachtern für große Begeisterung. Durch die raffiniert gewählte Form vereint sie sowohl Design als auch Kommunikation in einem. Mit dem nun verliehenen Award „Winner“ in der Kategorie „Kitchen“ wurde das Design der Y-Küche abermals anerkannt.

Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Wer sich gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören.

Ballerina-Küchen - H.-E. Ellersiek GmbH

Ballerina-Küchen ist ein mittelständischer Küchenmöbelhersteller mit Sitz in Rödinghausen (Bünde/Westfalen) und fertigt jährlich 25.000 individuelle und qualitativ hochwertige Küchen mit dem Merkmal "Deutsche Wertarbeit" und gehört zu den Trendsettern unter den deutschen Küchenherstellern.

Der Export ist weltweit international aufgestellt mit einer Quote von 50 % in 29 verschiedene Länder. In den vergangenen 10 Jahren wurde der Umsatz verdoppelt. Für die nächsten Jahre sind weitere Umsatzzuwächse und der Aufbau von neuen zusätzlichen Exportländern geplant.

Ballerina beschäftigt 312 Mitarbeiter, davon 19 Auszubildende und verfügt über einen der modernsten Maschinenparks für die Individualfertigung mit einer Größe von 30.000 qm.

Ballerina setzt Markttrends, bietet viele Innovationen und Alleinstellungsmerkmale und vermarktet weltweit auf dem klassischen Vertriebsweg - dem Küchenfachhandel. Das Produktangebot bietet mit gut 800 Modellen eine variantenreiche Gestaltungsmöglichkeit zur Erfüllung höchst individueller Wünsche.

Die Geschäftsführung von Ballerina-Küchen besteht aus dem Gründer Heinz-Erwin Ellersiek und den geschäftsführenden Gesellschaftern Heidrun Brinkmeyer (Vertrieb und Marketing) und Heiko Ellersiek (Technik).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer