Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547021

BWIHK begrüßt Lockerung im Sinne der Unternehmen

Tanzverbot von Kabinett liberalisiert

(lifePR) (Stuttgart, ) Die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern begrüßen die Liberalisierung des Tanzverbots durch die Landesregierung. Baden-Württemberg hatte bisher die strengste Regelung. Die Gesellschaft ist mehr und mehr von kultureller und religiöser Vielfalt geprägt, das Tanzverbot traf jedoch alle gleich. Hin-zu kommt, dass die gastronomischen Betriebe durch viele bürokratische Regelungen unnötig eingeschränkt werden. Die Lockerung des Tanzverbots an allen Feiertagen außer Karfreitag ist nur eine logische Konsequenz der ebenfalls flexibleren Sperrzeitenregelung.

Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag

Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) ist eine Vereinigung der zwölf baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern (IHK).
In Baden-Württemberg vertreten die zwölf IHKs die Interessen von mehr als 650.000 Mitgliedsunternehmen. Zweck des BWIHK ist es, in allen die baden-württembergische Wirtschaft und die Mitgliedskammern insgesamt betreffenden Belangen gemeinsame Auffassungen zu erzielen und diese gegenüber der Landes-, Bundes- und Europapolitik sowie dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und anderen Institutionen zu vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E-Commerce

, Medien & Kommunikation, Inxmail GmbH

Wie hochpersonalisierte Mailings und lebendige Transaktionsmails Warenkörbe füllen, zeigt Inxmail im März gleich auf zwei Messen. Erstmals ist...

Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD  Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern...

Disclaimer