Lucys Welt - Reise in eines der ältesten Länder unserer Erde

(lifePR) ( Bonn, )
Mehr als 3 Millionen Jahre alt ist Lucy und gehört zu den besterhaltenen Skeletten der frühen Vorfahren des Menschen. Gefunden wurden die uralten Knochen 1974 im Norden Äthiopiens. Heute kann der Skelettfund im Nationalmuseum der Hauptstadt Addis Abeba betrachtet werden. Aber es ist nicht nur die Urmutter Lucy, die eine Reise in eines der ältesten Länder unserer Erde lohnt. Da ist ein Land voller Sagen und Legenden und von landschaftlicher Schönheit. Und da ist der Blaue Nil, der Quellfluss des Nils, der seinen Namen seiner dunklen Färbung verdankt und sich in seinem Verlauf mit dem Weißen Nil zum längsten aller Flüsse vereinigt.

Reisen hat in Äthiopien eine lange Tradition. Das verwundert kaum, gehört das Land am Horn von Afrika zu einem der faszinierendsten Länder des Kontinents. Mit einzigartigen Landschaften in den Höhen und Ebenen Abessiniens und einer jahrtausendealten überwiegend christlichen Kultur. Startpunkt einer Äthiopien-Reise des Bonner Veranstalters B & T Touristik ist die Hauptstadt Addis Abeba, die mit ihrer Lage auf 2.400 Metern zu den drei höchst gelegenen Metropolen der Welt zählt. Von hier aus geht es zu bedeutenden historischen Stätten des Landes wie nach Lalibela, wo die berühmten, in Stein gemeißelten Felsenkirchen aus dem 11.-13. Jahrhundert zu sehen sind. In der alten Königsstadt Aksum, die in der äthiopisch-orthodoxen Kirche als heilige Stadt gilt, zeugen die imposanten Monolithstelen von der großen Vergangenheit des aksumitischen Reiches.

Auch Afrikas höchst gelegener See, der Tanasee, liegt in Äthiopien. Er ist die Quelle des Blauen Nils, der in der Landessprache Abbai - Großer Fluss - genannt wird. Die Kleinstadt Baher Dar am Tanasee ist ein guter Ausgangspunkt, um die mächtigen Tiss-Issat-Wasserfälle zu besichtigen. Hier stürzt die vierhundert Meter breite Flut des Blauen Nils über fünfundvierzig Meter in eine abgrundtiefe Schlucht hinab.

Detaillierte Informationen zu der 11-tägigen Rundreise, inklusive Linienflug für 2.030 Euro pro Person, gibt es bei: B & T Touristik, Graurheindorfer Str. 73, 53111 Bonn, Tel. (0228) 3904382, Fax (0228) 3904383, mailto:info@bt-touristik.de, www.bt-touristik.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.