Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681529

XMAS Pop-up Restaurant

Berlin, (lifePR) - Zur Weihnachtszeit eröffnet die AXICA in Berlin erneut ein Pop-up Restaurant in der spektakulären Sky Lobby. Der Blick führt ins beeindruckende Atrium des von Frank O. Gehry designten DZ BANK Gebäudes und man befindet sich direkt auf Augenhöhe mit der Quadriga des Brandenburger Tores und der Reichstagskuppel. Kleine Gruppen und individuelle Gäste haben somit die Möglichkeit, unabhängig von einer Veranstaltung, die besondere Architektur und Lage sowie Küche und Service der AXICA zu erleben.

Geöffnet wird das temporäre Restaurant abends vom 8. bis 22. Dezember 2017. Die Sky Lobby mit ihrer riesigen Glasfront verwandelt sich in dieser Zeit in eine stimmungsvolle Winterlandschaft. Das Küchenteam um André Steuer hat ein regionales weihnachtliches Menue zusammengestellt, das ganz bewusst eine Alternative zum obligatorischen Gänsebraten bietet, auch Vegetarier kommen selbstverständlich auf ihre Kosten. Die zum Vier-Gänge-Menue passenden Weine liegen bereits im AXICA Weinkeller bereit.
Das XMAS Pop-up Restaurant kann sowohl privat im kleinen Kreis, für Gruppen sowie exklusiv für bis zu 80 Personen gebucht werden. Weitere Informationen zum Menue und das Online Buchungstool finden sich auf
www.axica.de/pop-up-events/.

axica Kongress- und Tagungszentrum Pariser Platz 3 GmbH

ist ein Unternehmen der DZ BANK und verkörpert Berlins exklusivstes Kongress - und Tagungszentrum. In der ausdrucksvollen Architektur des preisgekrönten Architekten Frank O. Gehry finden Kongresse und Tagungen, Preisverleihungen und Galas für bis zu 600 Personen Platz. Das AXICA Team begleitet jede Veranstaltung von der Idee bis zur Durchführung und setzt kulinarische, technische und dekorative Konzepte in der DZ BANK am Pariser Platz sowie als Caterer an weiteren ausgesuchten Veranstaltungsorten um. Die AXICA ist eine von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren geprüfte "Certified Event Location".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Landrat Görig: 33-Millionen-Investition in die Zukunft unseres KKH

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alsfelder Kreiskrankenhaus kann in den nächsten fünf Jahren umfangreich saniert werden. Der Bewilligungsbescheid­, auf den Landrat Manfred...

Kein Offiziersbankett im Leningrader Hotel „Astoria“ - Zeitzeugenbericht von Erwin Johannes Bach bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie konnten Leningrad und die Leningrader der 900-tägige Belagerung durch die deutsche Wehrmacht, finnische und spanische Truppen zwischen dem...

Hilfsorganisationen fordern sofortige Aufhebung der Blockade im Jemen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Gruppe deutscher Hilfsorganisationen fordert angesichts der massiven humanitären Krise im Jemen die umgehende, komplette Öffnung der See-,...

Disclaimer