AXA IM ernennt Head of Global Regulatory Development

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
AXA Investment Managers reagiert mit der Einstellung von Regulierungsexperte Stéphane Janin auf die stetig komplexer werdenden Anforderungen an Finanzmarktakteure.

AXA Investment Managers ernennt erstmals einen Head of Global Regulatory Development. In dieser Position entwickelt Stéphane Janin die Unternehmensstrategie von AXA IM im Hinblick auf Regulierungsfragen weiter. Zudem pflegt er von Paris aus den Dialog mit den Regulierungsbehörden in Europa und in Übersee.

Janin ist Christian Gissler, Global Head of Risks and Controls bei AXA IM, unterstellt. Dieser erklärte zur Einstellung Janins: "Ausmaß, Komplexität und Geschwindigkeit regulatorischer Veränderungen nehmen weiter zu. Es ist daher entscheidend für unser Geschäft, diese Veränderungen zu verstehen und ihre Auswirkungen auf unsere Kunden und uns selbst möglichst gut zu bewältigen." Janins Ernennung unterstützt die Anstrengungen zum kontinuierlichen Ausbau der Expertise von AXA IM im Bereich Risikomanagement. "Stéphane verfügt über immense Erfahrung im Hinblick auf die Regulierung des globalen Finanzsektors und wird unseren Umgang mit regulatorischen Veränderungen und Behörden entscheidend prägen."

Vor seinem Schritt zu AXA IM leitete Stéphane Janin die Abteilung für internationale Angelegenheiten des französischen Asset-Management-Verbandes AFG. Zugleich hatte er verschiedene Positionen bei internationalen Organisationen wie der International Investment Funds Association, der European Fund and Asset Management Association und der Europäischen Kommission inne. Vor seiner Zeit bei der AFG arbeitete er als Berater des Geschäftsführers für Strategie und Risiken bei der französischen Finanzaufsichtsbehörde AMF und als abgeordneter, nationaler Sachverständiger bei der EU-Kommission. Janin verfügt über einen Abschluss des Institut d'Etudes Politiques (IEP) in Paris.

Allgemeine Hinweise: Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Fondsanteilen bzw. Finanzinstrumenten oder ein Angebot für Finanzdienstleistungen dar. Ein Kauf von Fondsanteilen erfolgt ausschließlich auf Basis der jeweils gültigen Verkaufsprospekte und den darin enthaltenen Informationen. Die Verkaufsprospekte, wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und Jahres- und Halbjahresberichte erhalten Sie kostenlos für Deutschland bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Bleichstraße 2-4, 60313 Frankfurt/Main oder unseren Vertriebspartnern sowie unter www.axa-im.de bzw. für Österreich bei der jeweiligen Zahl- und Informationsstelle sowie unter www.axa-im.at. Verwendung: Dieses Dokument dient ausschließlich der Presseinformation. Wir weisen dringend darauf hin, dass diese Pressemitteilung nicht den Anforderungen der Richtlinie 2004/39/EG (MiFID) und der zu dieser ergangenen Richtlinien und Verordnungen sowie des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und der Wertpapierdienstleistungs- Verhaltens- und Organisationsverordnung (WpDVerOV) entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung, insbesondere durch Wertpapierdienstleistungsunternehmen, nicht geeignet. Haftungsausschluss: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Daten und Zahlen beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.