AXA IM aktuell: Zwischenwahlen in den USA lassen die Märkte kalt

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Analyst David Page: Wirtschaft würde von einer funktionierenden Zusammenarbeit zwischen Republikanern und Demokraten profitieren.

Am kommenden Dienstag stehen in den USA die Kongress-Zwischenwahlen an. Die jüngsten Umfragen gehen davon aus, dass die Republikaner ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus ausbauen können - vermutlich sogar auf den höchsten Wert der vergangenen 86 Jahre. Enger ist das Rennen im Senat, aber auch hier zeigen erste Umfragen, dass die Republikaner die aktuell leichte demokratische Mehrheit überholen könnten.

"Ein republikanischer Kongress könnte mit der Politik des Weißen Hauses in Zukunft unnachgiebiger sein als momentan, doch die Märkte scheinen von den anstehenden Wahlen gänzlich unbeeindruckt zu sein. Wir gehen davon aus, dass dies die Hoffnung auf eine nachlassende Streitlust in der US-Politik widerspiegelt - zumindest in der nächsten Wahlperiode", so David Page aus dem Team Research und Investmentstrategie von AXA IM. In der Tat hätte eine funktionierende Zusammenarbeit zwischen Republikanern und Demokraten - und sei sie auch widerwillig - positive Auswirkungen auf die US-Wirtschaft, vor allem in Bezug auf die anstehenden fiskalpolitischen Entscheidungen und internationale Handelsvereinbarungen. "Ein Senat mit republikanischer Mehrheit könnte den transpazifischen und transatlantischen Handelsabkommen neuen Schub verleihen. Davon würden die US- wie die internationale Wirtschaft gleichermaßen profitieren", so Page.

Den ausführlichen Marktkommentar finden Sie in englischer Sprache im PDF-Dokument im Anhang.

Allgemeine Hinweise: Die hier von AXA Investment Managers Deutschland GmbH bereitgestellten Informationen stellen kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung von Fondsanteilen bzw. Finanzinstrumenten oder ein Angebot für Finanzdienstleistungen dar. Ein Kauf von Fondsanteilen erfolgt ausschließlich auf Basis der jeweils gültigen Verkaufsprospekte und den darin enthaltenen Informationen. Die Verkaufsprospekte, wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und Jahres- und Halbjahresberichte erhalten Sie kostenlos für Deutschland bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Bleichstraße 2-4, 60313 Frankfurt/Main oder unseren Vertriebspartnern sowie unter www.axa-im.de bzw. für Österreich bei der jeweiligen Zahl- und Informationsstelle sowie unter www.axa-im.at. Verwendung: Dieses Dokument dient ausschließlich der Presseinformation. Wir weisen dringend darauf hin, dass diese Pressemitteilung nicht den Anforderungen der Richtlinie 2004/39/EG (MiFID) und der zu dieser ergangenen Richtlinien und Verordnungen sowie des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und der Wertpapierdienstleistungs- Verhaltens- und Organisationsverordnung (WpDVerOV) entspricht. Das Dokument ist damit für jegliche Form des Vertriebs, der Beratung oder der Finanzdienstleistung, insbesondere durch Wertpapierdienstleistungsunternehmen, nicht geeignet. Haftungsausschluss: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Daten und Zahlen beruhen auf unserem Sach- und Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen wird nicht übernommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.