Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159601

Im Zeichen der vier Ringe

Auto Union Treffen am 8. Mai 2010 im Technik Museum Speyer

Sinsheim, (lifePR) - "Vier Ringe" - das ist das Markenzeichen von Auto Union, einem der ältesten Automobilhersteller in Deutschland. Es symbolisiert den Zusammenschluss von vier bis 1932 unabhängigen Kraftfahrzeugherstellern: Audi, DKW, Horch und Wanderer. Der 1972 gegründete AUVC (Auto Union Veteranen- Club aus Meinersen) beschäftigt sich mit der Erhaltung und der originalgetreuen Restauration dieser historischen Fahrzeuge und organisiert jedes Jahr, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, ein Frühlingstreffen. Bereits zum 4. mal zieht es den Auto Union Club ins Technik Museum Speyer.

Ca. 120 Fahrzeuge werden am 8. Mai 2010 den ganzen Tag über auf dem großen Parkplatz des Museums zu sehen sein. Museumsbesucher und Interessierte können dieses Treffen kostenlos besuchen. Passend zum Treffen findet auch ein großer Teilemarkt statt. Informationen zum Treffen und dem Auto Union Veteranen-Club aus Meinersen gibt es unter www.auto-union-veteranen-club.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abschlusskonzert der Konzertreihe "Güldener Herbst" in der Maloca Auerstedt

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Am 15. Oktober um 15.00 Uhr findet das Abschlusskonzert der Veranstaltungsreihe „Güldener Herbst“ in der Maloca Auerstedt statt. Damit setzt...

Hoffest im Schloss zum Auftakt der Auerstedter Festwoche

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Mit einem Fest auf dem Hof des Schloss Auerstedt werden am 14. Oktober 2017 gleich zwei Jubiläen in dem geschichtsträchtigen Ort eingeläutet:...

Ein «Festival der Düfte» auf Schloss Wildegg (Primeur) mit international bekannten Parfumeuren

, Kunst & Kultur, Schloss Wildegg, Museum Aargau

Auf Schloss Wildegg findet schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich...

Disclaimer