Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159601

Im Zeichen der vier Ringe

Auto Union Treffen am 8. Mai 2010 im Technik Museum Speyer

(lifePR) (Sinsheim, ) "Vier Ringe" - das ist das Markenzeichen von Auto Union, einem der ältesten Automobilhersteller in Deutschland. Es symbolisiert den Zusammenschluss von vier bis 1932 unabhängigen Kraftfahrzeugherstellern: Audi, DKW, Horch und Wanderer. Der 1972 gegründete AUVC (Auto Union Veteranen- Club aus Meinersen) beschäftigt sich mit der Erhaltung und der originalgetreuen Restauration dieser historischen Fahrzeuge und organisiert jedes Jahr, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, ein Frühlingstreffen. Bereits zum 4. mal zieht es den Auto Union Club ins Technik Museum Speyer.

Ca. 120 Fahrzeuge werden am 8. Mai 2010 den ganzen Tag über auf dem großen Parkplatz des Museums zu sehen sein. Museumsbesucher und Interessierte können dieses Treffen kostenlos besuchen. Passend zum Treffen findet auch ein großer Teilemarkt statt. Informationen zum Treffen und dem Auto Union Veteranen-Club aus Meinersen gibt es unter www.auto-union-veteranen-club.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Sonderführungen zum Weltgästeführertag am 18. und 19. Februar in Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Zum Weltgästeführertag 2017 laden die Schweriner Gästeführer erneut Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Disclaimer