Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135458

Mit Austrian Airlines bis zu dreimal täglich nach Belgrad

Wir erweitern das Angebot ab 10. Jänner auf bis zu drei tägliche Flüge / Austrian redticket ab 1. Februar 2010: Um 99 Euro inklusive aller Taxen und Gebühren nach Belgrad und zurück

Wien, (lifePR) - Mit Austrian Airlines ist Belgrad im neuen Jahr noch leichter erreichbar: Wir bauen unser Angebot aus und fliegen ab 10. Jänner 2010 bis zu dreimal täglich von Wien nach Belgrad und zurück. Als besonderes Zuckerl für unsere Passagiere führen wir mit 1. Februar 2010 auch auf dieser Strecke das beliebte Austrian redticket ein. Der angenehme Hin- und Rückflug ist dann inklusive aller Gebühren und Taxen ab 99 Euro verfügbar.

Mit Austrian nach Belgrad - Das Tor zum Balkan

Das aufstrebende Belgrad bietet Geschäftsreisenden viel Potential. Die Städtereisenden können zwischen alten Cafés und Restaurants, dem pulsierenden Nachtleben und den sehenswerten Clubs in schwimmenden Booten am Ufer der Save wählen. Austrian Airlines haben für jeden Reisezweck den passenden Flug zur gewünschten Zeit. An Bord unserer Flugzeuge bieten wir unseren Fluggästen umfangreiches Service in der Business- und Economy Class und betreuen die Passagiere aufmerksam. Zusätzlich können unsere Passagiere mit dem Vielfliegerprogramm Miles & More weltweit Flugmeilen sammeln und diese für unterschiedliche Benefits einlösen.

Das Austrian redticket

Wir haben das Austrian redticket im Jahr 2003 eingeführt und laufend um viele europäische Strecken erweitert. Ab 1. Februar wird der Austrian Bestpreis, bei dem Hin- und Rückflug sowie alle Gebühren und Taxen bereits inkludiert sind, auch auf der Strecke Belgrad zur Verfügung stehen. Alle Check-in Möglichkeiten wie etwa der SMS Check-in, der Web Check-in oder natürlich der Self Check-in am Flughafen stehen unseren Passagieren zur Verfügung. In Wien können unsere Passagiere auch im City Airport Terminal im dritten Bezirk einchecken. Jeder Passagier kann kostenlos zwanzig Kilogramm Freigepäck mitnehmen und erhält an Bord eine Auswahl aktueller Tageszeitungen.

Zusätzliche Flüge durch Partner JAT

Das Austrian Flugprogramm wird durch das bestehende Codeshare-Abkommen mit der serbischen Fluggesellschaft JAT Airways weiter verbessert: Austrian Airlines bieten zusätzlich zum eigenen Flugprogramm auch Sitzplätze auf den zwei täglichen JAT Flügen von Wien nach Belgrad an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Selbstjustiz - Darf man sich eigenhändig rächen? / Jemandem gar Scheiße schicken? Klar darf man, denn wer Mist gebaut hat, soll welchen zurückkriegen

, Freizeit & Hobby, Biorache.com

Zorn und Wut als gegeben akzeptieren Wie Rachenahme zu bewerten ist - darüber gehen die Meinungen auseinander. Tatsach­e ist, dass häufig Rachegefühle...

Swiss Galoppers auf der ExpoHorse

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Die Swiss Galoppers werden für drei volle Messetage auf der ExpoHorse mit ihrem neuen Schweizer Hufschuh-Patent vertreten sein. Natürlich reiten...

Disclaimer