Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155549

Austrian Airlines ermöglichen Stimmabgabe zur Bundespräsidentenwahl 2010

Wählen an Bord mit Wahlkarte ab sofort möglich

Wien, (lifePR) - Austrian Airlines haben ein besonderes Service für Passagiere. Wir ermöglichen unseren Fluggästen auf allen Flügen (Austrian, Austrian arrows und Lauda Air) die Stimmabgabe für die am 25. April 2010 in Österreich stattfindende Bundespräsidentenwahl.

Wahlberechtigt sind alle Österreicher und Auslandsösterreicher ab dem 16. Lebensjahr. Voraussetzung für die Wahl ist eine gültige österreichische Wahlkarte, die jeder Wahlberechtigte bei der Gemeinde erhält, in deren Wählerevidenz er eingetragen ist. Mit dieser Wahlkarte kann ab sofort auf allen Flügen von und nach Österreich bis 25. April 2010, 17.00 MEZ gewählt werden.

In Österreich gilt das "Briefwahlrecht". Für die Gültigkeit des Wahlvorgangs werden keine Zeugen mehr zur Bestätigung benötigt. Die Stimmabgabe kann überall erfolgen: innerhalb und außerhalb des österreichischen bzw. europäischen Luftraums.

Für den Geheimnisschutz der Wahl ist letztlich der Passagier selbst verantwortlich, Austrian Airlines stellen, sofern verfügbar, jedoch gerne die Galley (Küche) oder eine leere Sitzreihe zur Verfügung. Die Wahlkarten werden vom Flugpersonal eingesammelt und an die Bezirkswahlbehörden weitergeleitet.

Austrian Airlines AG

Die Austrian Airlines sind Österreichs größte Fluggesellschaft und bieten ein weltweites Streckennetz von rund 130 Destinationen. In Zentral- und Osteuropa ist das Streckennetz besonders dicht: Mit 42 Destinationen sind Austrian Airlines Marktführer in dieser Region. Der Heimatflughafen Wien ist durch seine günstige geografische Lage im Herzen Europas eine ideale Drehscheibe zwischen Ost und West. Austrian Airlines sind Teil des Lufthansa Konzerns, dem größten Airline Verbund Europas sowie Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Der ARAG Konzern weitet sein gesellschaftliches Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrecht­en und gegen Gewalt im Netz aus und setzt auf...

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

„Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum“. So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck über den Reisebegleiter für ihre...

Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 14. Oktober fand in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris/Frankreich, das erste Festival für Religionsfreiheit statt. Das damit verbundene...

Disclaimer