Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 178241

Tausendmal "Ja" auf der Alster

ATG feiert 1000ste Hochzeit auf einem Alsterdampfer

Hamburg, (lifePR) - Am Freitag, 23. Juli 2010, gab sich das tausendste Paar auf der Alster das Ja-Wort. Zusammen mit ihren Hochzeitsgästen schipperten Manuela Benz und Joachim Güttler auf dem Alsterdampfer Goldbek der ATG Alster-Touristik GmbH in eine gemeinsame Zukunft - standesamtliche Trauung inklusive.

Seit 1997 bietet die ATG in Kooperation mit den Hamburger Standesämtern einen besonderen Hochzeitsservice an. Wer auf der Suche nach einem schönen Plätzchen für die Trauzeremonie ist, findet auf der Alster - in hanseatischer Tradition - die perfekte Kulisse. Auch Manuela Benz und Joachim Güttler aus dem nordrheinwestfälischen Schwerte, haben sich für die Alstertrauung entschieden. Für das Brautpaar war klar, dass der Verlobung in Hamburg auch die Eheschließung im Zentrum der Hansestadt folgen soll. Mit rund 20 Gästen genossen sie die einmalige Atmosphäre der romantischen Kanalfahrt und erlebten Hamburg aus einer neuen Perspektive.

"Auch wenn wir mit unserer Weißen Flotte schon 1000 Eheschließungen auf der Alster begleiten durften, so ist das für uns und vor allem auch für die Alsterkapitäne immer wieder eine besonders schöne Fahrt", freut sich die Geschäftsführerin der ATG, Gabriele Müller-Remer. Mit einem Geschenk und Blumen, überreicht vom Kapitän persönlich, wünscht die ATG dem jungen Ehepaar für die Zukunft alles Gute und schöne Erinnerungen an ihre Trauung mitten auf der Alster.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Ziel: Zivilcourage stärken!

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Gewalt-Sehen-Helfen. Wann spricht man von Gewalt? Sehe ich hin? Will und kann ich helfen? Denn Helfen erfordert Mut. Diesen Fragen haben sich...

SEA LIFE Forscher-Expedition – auf den Spuren der Entdecker

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Wie tief ist der Ozean? Können Fische schlafen? Wie kommt das Salz ins Meer? Vom 25. Juni bis 08. August können kleine und große Forscher in...

Diakonie Württemberg trifft auf Christoph Sonntag

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Stiftung Diakonie Württemberg und die Christoph Sonntag Stiphtung laden am 26. Juni um 19 Uhr im Hospitalhof in Stuttgart zu einem Begegnungsabend...

Disclaimer