Las Vegas entdecken - mal ganz anders

Die Stadt, in der Träume wahr werden, wird mit Attraction Tickets Direct zu einem besonderen Erlebnis

(lifePR) ( Las Vegas, )
Bunt, schrill, aufregend - und hoffentlich glückbringend sind die Worte, mit denen viele Las Vegas verbinden. Die schillernde Stadt im US-Bundesstaat Nevada bezaubert aber bei Weitem nicht nur durch ihre Casinos. Denn der renommierte Tickethändler Attraction Tickets Direct bringt auch ganz andere Seiten der Metropole zum Vorschein.

Nur wenige Minuten vom niemals schlafenden Las Vegas entfernt erwartet natur- und ruheliebende Gäste das wunderschöne Naturschutzgebiet Red Rock Canyon. Dieses unvergleichlich bezaubernde Gelände können Besucher hautnah und komfortabel in einem luxuriösen Geländewagen erleben. Die Tour führt zu den historischen Wilson Cliffs und den farbenprächtigen Calico Hills. Im Besucherzentrum können sich die Teilnehmer anschließend umfassend über die Landschaft informieren. Hier erkunden Gäste die "natürliche" Seite von Las Vegas. Die Red Rocks sind eine beliebte Kulisse für Filme und Werbespots. Gut 20 Kilometer wird Besucher die abenteuerliche Jeep-Tour durch den Red Rock Canyon führen, entlang der eindrucksvolle Wilson Cliffs, die Teil des 65-Millionen Jahre alten Kaystone Thrust sind. Fast ehrfürchtig ragen die versteinerten Sanddünen der farbenprächtigen Calico Hills auf. Dies ist eine Tour, die in Erinnerung bleiben wird. Für 70 Euro sind die Tickets beim renommierten Tickethändler Attraction Tickets Direct zu erwerben.

Gäste, denen das Herz bei einer Jeep Tour höher schlägt, die sich aber das einzigartige Weltkulturerbe, den Grand Canyon, nicht entgehen lassen wollen, sollten sich die atemberaubende Grand Canyon West Rim Classic Jeep Tour nicht entgehen lassen. Hier können sie den Grand Canyon einmal ganz anders erleben, nämlich mit dem unbeschreiblich schönen Gefühl von Freiheit, die der West Rim - der Westrand - bietet. Hier hat der Colorado River die schönsten Kliffe geschaffen und hier befindet sich auch der einzigartige Grand Canyon Skywalk.

Abenteuerliebende begeben sich zunächst mit dem luxuriösen Tour Trekker Jeep Richtung West Rim des Grand Canyon. Auf dieser einzigartigen Reise erleben Gäste die Landschaft der Region und erfahren viel Wissenswertes über die Geschichte und die Kultur der Hualapai Indianer. Auf der Fahrt zum West Rim darf der Fotoapparat für die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten nicht fehlen, beispielsweise die Gemeinschaft des Dolan Springs, den Joshua Tree Forest und verschiedene Stellen des Colorado Rivers. Einer der Höhepunkte dieser Tour ist ein Besuch des Quatermaster Point. Dieses Plateau gewährt den Jeep-Reisenden Ausblicke auf den Grand Canyon und den Colorado River, die garantiert unvergesslich sind. Eine Wanderung zu einem abgelegenen Felsenvorsprung kann ebenfalls gebucht werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Grand Canyon Skywalk zu besuchen, einen gläsernen Steg, der sich 1200 Meter über dem Fuße der Schlucht befindet. Tickets für die gut 10-stündige Tour sind für 170 Euro bei Attraction Tickets Direct erhältlich.

Und wem die Natur nicht genügt, findet sich in der Kulturszene von Las Vegas bestens aufgehoben: Stars und Sternchen - Las Vegas ist nicht nur durch diverse Casino-Filme wie Ocean's Eleven unmittelbar mit ihnen verbunden. Sondern auch, weil die Metropole im großartigen Wachsfigurenkabinett die Welt der Prominenten zeigt. Von Politikern bis zu Popstars oder berühmten Sportlern vereint sich in Madame Tussauds alles, was Rang und Namen hat. Hier haben Besucher tatsächlich die Qual der Wahl: Mit welchem Superstar beginnen sie ihre Tour? Erwähnt seien hier nur einige der originalgetreuen Wachsfiguren der Prominenten wie die Sängerinnen Lady Gaga und Gwen Stefani, die Schauspielerin Eva Longoria Parker oder der Rapper Snoop Dog. Im Anschluss sollten Besucher im erst kürzlich renovierten Club Tussauds die fantastischen Eindrücke sacken lassen. Die Tour dauert ca. eine Stunde. Tickets sind für Erwachsene für 21 Euro und für Kinder (4 - 12 Jahre) für 14 Euro bei Attraction Tickets Direct erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.