Endzone - A World Apart: Verkauft sich super, rettet die Umwelt und macht Menschen glücklich!

(lifePR) ( Wiesbaden, )
Gestern erst ist das Survival-Aufbaustrategiespiel Endzone - A World Apart um 16:00 Uhr auf Steam und GOG in die Early Access / In Development-Phase gestartet - und schon wurden (inklusive Vorbestellungen) insgesamt über 17.500 Einheiten weltweit verkauft! Gleichzeitig wurde die vor drei Wochen gestartete Wishlist-Aktion erfüllt, indem Endzone auf Steam nun über 125,000 Wishlist-Einträge verzeichnet, nachdem am Dienstag erst die Marke von 100,000 Einträgen geknackt wurde - somit haben wir heute direkt unserem Partner, der Non-Profit-Wohltätigkeitsorganisation OneTreePlanted, den Auftrag erteilt, 4000 Bäume im von verheerenden Waldbränden gezeichneten Australien zu pflanzen.

Und auch die "Save the World"-Edition von Endzone - A World Apart verkauft sich sehr gut - von den 17.500 Einheiten entfallen immerhin 2974 Exemplare auf die erst seit gestern erhältliche Version, die neben Endzone - A World Apart auch noch den offiziellen Soundtrack enthält und wir pro verkaufter Einheit einen weiteren Baum pflanzen. Daher haben wir bei OneTreePlanted zusätzlich zu den 4000 Bäumen in Australien auch 2974 Bäume im Amazonas-Regenwald in Auftrag gegeben!

Gemeinsam die Welt retten - mit OneTreePlanted, Assemble Entertainment und Endzone - A World Apart!

Hier das offizielle Zertifikat, das bestätigt, dass Assemble Entertainment OneTreePlanted heute den Auftrag erteilt hat, insgesamt 6974 Bäume zu pflanzen!

Doch nicht nur die Umwelt freut sich, auch die Spieler sind von Endzone begeistert - 84% positive Steam-Reviews bei 112 Bewertungen zeigen, wie viel Freude Endzone - A World Apart den Spielern schon nach nur einem Tag bereitet hat! Und wer ihn gestern verpasst hat, kann sich auch heute noch den Early Access-Release-Trailer zu Endzone - A World Apart auf YouTube ansehen:

Jetzt den Endzone - A World Apart Early Access-Release Trailer / Intro Cinematic auf Youtube ansehen

Jetzt das Endzone - A World Apart Presskit herunterladen

Early Access RoadmapNoch im Laufe des Aprils werden wir unser erstes großes Content-Update veröffentlichen, welches Expeditionen und neue Nebenaufgaben ins Spiel bringen wird. Im Mai steht dann das nächste große Content-Update an, das unter anderem Szenarien enthalten wird. Wo die Reise nach diesen beiden Updates hingeht, hängt im Wesentlichen vom Feedback und den Wünschen der Community ab.

Über Endzone - A World Apart:
Im Jahr 2021 brachten Terroristen weltweit Atomkraftwerke zur Explosion und stürzten die Welt ins Chaos. Doch einige wenige Menschen konnten in unterirdische Anlagen fliehen, die Endzonen. 150 Jahre später wagt sich die Menschheit wieder an die Oberfläche – unter deinem Kommando! In einer extrem lebensfeindlichen Umgebung voller Radioaktivität, verseuchtem Regen und extremen Klimaschwankungen musst du deine Fähigkeiten als Anführer unter Beweis stellen.

Features:


Errichte eine Siedlung an der lebensfeindlichen Erdoberfläche mit über 30 verschiedenen Gebäuden und kümmere dich um die Versorgung deiner Männer, Frauen und Kinder.
Sammle und verarbeite viele verschiedene Ressourcen und errichte eine effiziente Infrastruktur mit Straßen und Lagerstätten.
Erlebe dynamische, glaubwürdig simulierte Umgebungen. Jedes Fleckchen Erde besitzt eigene Feuchtigkeits- und Strahlungswerte.
Überlebe in einer radioaktiv verstrahlten Welt, in der Dürreperioden, radioaktiver Regen und Sandstürme allgegenwärtige Bedrohungen sind.
Und viele weitere Features während der Early Access-Phase...


Noch mehr Infos zum Spiel gibt es auf der offiziellen Webseite sowie auf der Steam Store Page von Endzone - A World Apart! Möchten Sie MEHR wissen?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.