Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62535

Aufsichtsrat prüft

Hamburger Arbeitsdirektor Frese hat Beendigung seiner Tätigkeit angeboten

Hamburg, (lifePR) - Der Arbeitsdirektor der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Volker Frese, hat dem Aufsichtsrat die einvernehmliche Beendigung seiner Tätigkeit angeboten.

Der zuständige Ausschuss des Aufsichtsrats wird sich in seiner nächsten Sitzung mit dem Angebot sowie der zukünftigen personellen Besetzung der Position befassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Gründer des Monats" August

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor knapp drei Jahren eröffneten Anita und  Vittorio Sparro mit viani´s Friseure den ersten Friseursalon im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt....

St. Leonhards-Akademie unterstützt Tutzinger Schülerakademie

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Tutzinger Schülerakademie ist eine Kooperationsveransta­ltung des Gymnasiums Tutzing mit der Evangelischen Akademie Tutzing, ein Forum für...

Das Sponsoring-ABC erlernen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

In Zeiten knapper öffentlicher Kassen gewinnt das Sponsoring für Vereine, Veranstalter und Kulturschaffende zunehmend an Bedeutung. Wie sich...

Disclaimer