Andrea Josefine Lohrmann stellt Ihre Ausstellung "Licht_Farbe_Raum" in der Asklepios Klinik Lindau vor

(lifePR) ( Lindau (Bodensee), )
Künstlern aus dem Bodenseeraum bietet die Klinik regelhaft die Möglichkeit, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Gleichzeitig wird damit die oftmals als steril empfundene Krankenhausatmosphäre durch immer wechselnde Motive und Farben aufgehellt. Bis April 2018 werden die ausdrucksvollen Bilder von Andrea Josefine Lohrmann im Flur zur Notaufnahme im 1. Obergeschoss ausgestellt.

„Ich arbeite im Spannungsfeld zwischen Intuition und bewusster Entscheidung in Zwiesprache mit dem entstehenden Bild.“ So beschreibt Andrea Josefine Lohrmann die Entstehung ihrer Bilder. Alle ihre Arbeiten beginnen ohne vorgefasstes Programm. „In subtilen Farbklängen erzähle ich Bildergeschichten und halte Momente fest, die mich inspirieren und zum Widergeben in Bildern animieren.“

Die Arbeiten strahlen Ruhe, Klarheit und Selbstverständlichkeit aus. „Das Prozesshafte der Bildentstehung lasse ich sichtbar stehen: Patinierte Farbschichten überlagern sich, Linien Farbflächen werden verdeckt und wieder freigelegt. Aus der Wahrnehmung der natürlichen und gebauten Umwelt schöpfend, verwandle ich meine Eindrücke zu dichten Bildern.“ erläutert die Künstlerin.

Dank künstlerischer Verfremdung bringt Andrea Josefine Lohrmann Abstraktion in eine befreiende und überraschende Entfaltung. So erobern und transformieren sich naturtransforme Linien und Strukturen, Farben und Formen, und die Umgebung, das Wasser, der See finden sich wieder.  

Weiter Informationen zu den Bildern von Andreas Josefine Lohrmann finden Sie auf Ihrer Homepage: www.kunst-design.info
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.