Du bist was du dippst - Arla Buko ruft mit aktueller Kampagne zu mehr Authentizität beim Dippen auf

Anlässlich des Produktlaunches der neuen Frische Dips setzt die Frischkäse-Marke Arla Buko umfangreiche und integrierte Marketing- und PR-Maßnahmen um

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Seit März zelebriert die Marke Arla Buko der Molkereigenossenschaft Arla Foods das vielfältige Dippen. Die Kampagne mit dem Claim „Du bist was du dippst“ flankiert den Produklaunch zu den neuen Arla Buko Frische Dips und zeigt, wie individuell Geschmäcker und Essverhalten sind. Im Fokus der aufmerksamkeitsstarken Kampagne, die auf den Dipping-Trend einzahlt, stehen Kurzvideos, die ab dem 29. März 2021 auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Instagram und YouTube ausgespielt werden. Begleitet werden diese durch eine umfassende Influencer-Kampagne und eine Präsenz im Adressable TV. Ergänzt wird die Kampagne durch verschiedene PR-Maßnahmen sowie prominente Unterstützung von TV-Köchin Felicitas Then, die einfache und leckere Gerichte rund um die neuen Dips kreiert hat, die auf der Website www.arlafoods.de zu finden sind. Ein starker POS-Auftritt wird durch 90° gefaltete Scannerschieneneinleger, kreative Regalstopper und auffällige Wobbler generiert. Als Highlight werden aufmerksamkeitsstarke Cooler im Handel platziert, die zum Dippen, Peppen und Snacken einladen. Rabattcoupons und Samplingmaßnahmen mit Fleischereien sowie Metzgereien und dem Kooperationspartner HelloFresh sorgen für Kaufimpulse, während die Kooperation mit der Einkaufsapp Bring! Inspirationen durch Rezepte mit den Arla Buko Frische Dips bieten. 

Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch isst anders 

Die Kampagne „Du bist was du dippst“ stellt heraus: Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch isst anders. Das zeigt sich vor allem beim Dippen. Egal, ob Gemüsesticks, Cracker, Hähnchenstreifen oder Kartoffelecken – jeder dippt ganz individuell. Für die Marke Arla Buko ist dies genau der richtige Ansatz, daher hat sie für das genussvolle Dippen den neuen Arla Buko Frische Dip in den drei Geschmackssorten Wiesenkräuter, gegrillte Paprika und Kirschtomate-Chili auf den Markt gebracht. Die Dips sind besonders cremig und die extra großen Kräuter- und Gemüsestücke sorgen für einen frischen und intensiven Geschmack. Dabei kommen die neuen Frischkäse-Dips ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Verdickungsmittel aus. Milchprodukte ohne Zusatzstoffe zu produzieren, ist fester Bestandteil der Markensphilosophie von Arla Buko: Frischkäseprodukte aus 100 % natürlichen Zutaten sind Genuss pur und brauchen keine weiteren Zusatzstoffe. Einfach authentischer Geschmack! Denn Authentizität bedeutet, dazu zu stehen, wer wir sind. Herausforderungen anzunehmen und ihnen nicht aus dem Weg zu gehen, macht uns stark. 

Arla Buko – neue Kategorie und interdisziplinäre Zusammenarbeit

Obgleich Frischkäse die Basis für den neuen Frische Dip ist, gibt es eine Neuerung für den Konsumenten, denn der Dip steht im Kräuterquarkregal und nicht wie gewohnt im Frischkäseregal. „Diese strategische Entscheidung war uns besonders wichtig, denn der Verwendungsanlass ‚Dippen‘ hat in der Kräuterquarkkategorie beim Verbraucher eine deutlich höhere Relevanz. Die ersten Zahlen bestätigen dies und geben uns Recht“, sagt Christian Vilgaard Thomsen, Senior Category Director für Käse, Butter & Brotaufstriche bei Arla Foods Deutschland. 

Für den Produktlaunch ist ein interdisziplinäres Marketingkonzept umgesetzt worden, bei dem die verantwortlichen Agenturen integriert zusammengearbeitet haben. „Die Grenzen der verschiedenen Disziplinen aufzuheben und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen, ist nicht nur effizienter, sondern hebt insbesondere die Qualität der Kampagne ungemein und stellt die konsistente Erzählung unserer Marken-und Kampagnenstory auf allen Kanälen sicher“, zieht Christian Vilgaard Thomsen eine erste positive Bilanz. 

Agenturen auf einen Blick:

Yours Truly GmbH: Kreativ-Idee, Social and Influencer Aktivitäten

Edelman GmbH: PR Kommunikation, digitales Pressevent

FUTURE4 GmbH & Co. KG: POS Aktivitäten 

Carat Deutschland GmbH: Medienagentur

TAG Eurpoe Ltd: Produktion 

Syndicate Design AG: Produktdesign
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.