Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344499

IFA: Digitale Vielfalt - Programmangebote über alle Wege

(lifePR) (Saarbrücken, ) Der digitale Rundfunk und das hybride Fernsehen entwickeln sich dynamisch weiter - mit vielen Verbesserungen und zusätzlichem Nutzen für das Publikum. Das ist die zentrale Botschaft des PTKO-Presseforums auf der Internationalen Funkausstellung 2012.

Heinz-Joachim Weber, Vorsitzender der Produktions und Technik-Kommission (PTKO) von ARD und ZDF verwies am Freitag in Berlin auf "bewegte Zeiten - was die Unterhaltungselektronik und die Verbreitung von Radio- und Fernsehprogrammen angeht." Mit der Digitalisierung habe eine stürmische Entwicklung der Programme, Wege und Nutzung eingesetzt. Das Angebot an Fernsehangeboten in HD-Qualität werde stufenweise erweitert, das Digitalradio sei auf einem guten Weg.

Hans Hege, Digitalbeauftragter der Medienanstalten, erläuterte am Beispiel von Technologien wie DVB-T2 den weiterhin bestehenden Abstimmungs- und Entscheidungsbedarf. Auch beim Kabel sei die Entwicklung mit dem Umstieg von Analog zu Digital absehbar nicht beendet. Eckhard Matzel, Leiter der Programmverbreitung des ZDF, stellte den aktuellen Stand im Hybrid-TV und besonders auf die Entwicklung von "nicht-linearen" Abrufangeboten für das Publikum dar. Mit HbbTV stehe ein leistungsfähiger Standard zur Verfügung, der dem Publikum den Zugang zu den neuen digitalen Abrufangeboten und Diensten sehr erleichtere. Ein einfacher Zugang zu Inhalten wie denen von ARD und ZDF sei eine entscheidende Voraussetzung für die erfolgreiche und marktgetriebene Weiterentwicklung des Fernsehens.

Fotos finden Sie bei http://www.ard-foto.de/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer