Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153557

Live aus dem Deutschen Bundestag

Regierungserklärung zu EU-Hilfen für Griechenland

(lifePR) (Berlin, ) Am kommenden Donnerstag, dem 25. März 2010, überträgt Das Erste ab 09.30 Uhr in der Sondersendung "Bundestag live" die Regierungserklärung der Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die anschließende Debatte zu möglichen Finanzhilfen der Europäischen Union für Griechenland.

Griechenlands Schulden belaufen sich auf mehr als 300 Milliarden Euro. Die griechische Regierung braucht dringend finanzielle Unterstützung, um die Zahlungsfähigkeit des Landes zu erhalten und seine Kreditwürdigkeit auf dem internationalen Finanzmarkt wieder zu stärken.

In der Europäischen Union wird darüber gestritten, ob das südosteuropäische Land direkte Zahlungen aus Brüssel erhalten soll, um seine prekäre Finanzsituation zu verbessern.

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt direkte Hilfen ab und wird, unmittelbar vor den Sitzungen des Europäischen Rates, ihre Haltung vor dem deutschen Parlament begründen.

Durch die Debatte führt Thomas Kreutzmann, Korrespondent der Fernsehgemeinschaftsredaktion im ARD-Hauptstadtstudio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Adventgemeinden bei der "Langen Nacht der Religionen" in Berlin

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentags fand in Berlin zum sechsten Mal die „Lange Nacht der Religionen“ statt. Am 25. Mai öffneten wieder...

Brandenburg in Polen, Abschied von Rostock, Kosmische Erinnerungen und ein ganz besonderes Gänslein – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonder

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie weit ist es bis in die Zukunft? Und wie weit ist es bis ins menschliche Herz? Zwei schwierige Fragen, die sich vielleicht nur mit Büchern...

Disclaimer