Markteintritt: AOC Immobilien AG startet erstes Bauvorhaben in Dresden

(lifePR) ( Magdeburg, )

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
Insgesamt 35 Wohneinheiten, max. 3 Gewerbeeinheiten und 58 PKW-Stellplätze
Investitionsvolumen beträgt ca. 11 Mio. Euro
Baubeginn III. Quartal 2017


Die AOC Immobilien AG, Projektentwickler für Wohn- und Handelsimmobilien mit Schwerpunkt auf süd- und ostdeutschen Ballungszentren und Berlin, hat ihr erstes Bauvorhaben in Dresden gestartet. In der Teplitzer Straße 76 + 78, zwischen den Dresdener Bezirken Mockritz und Strehlen, entstehen 35 Wohnungen und bis zu drei Gewerbeeinheiten. Das Grundstück befindet sich in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung, der nahe gelegene Große Garten bietet Erholungsmöglichkeiten sowie Raum für Freizeit und Sport. Mit Beginn der bauvorbereitenden Maßnahmen erfolgte nun der Projektstart.

Till Schwerdtfeger, Vorstand der AOC Immobilien AG: „Dresden ist ein spannender Standort mit großem Potenzial, weshalb wir nach dem Markteintritt zügig weitere Projekte angehen werden. Die Landeshauptstadt ist ein exzellenter Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort und punktet mit hoher Lebensqualität, der historischen Altstadt und vielen Freizeitmöglichkeiten. Der Stadtteil Strehlen ist seit Langem ein beliebter Wohnort, geprägt durch Dresdner Villenbauten im Stil des 19. Jahrhunderts.“

Auf dem 3.037 Quadratmeter großen Grundstück entstehen ca. 2.744 Quadratmeter Wohnfläche und ca. 630 Quadratmeter Gewerbefläche. Zusätzlich plant die AOC Immobilien AG 58 PKW-Stellplätze, von denen 38 in einer Tiefgarage liegen. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt ca. 11 Mio. Euro, die Fertigstellung ist für das III. Quartal 2018 geplant.

Das Bauvorhaben in der Teplitzer Straße 76 + 78 bildet den Markteintritt der AOC Immobilien AG in Dresden.  Für das zweite Projekt am Standort Bischofsplatz in der Dresdner Neustadt wurde in Verantwortung des aocbauteams die Baugenehmigung bereits gestellt. Über weitere Grundstücksankäufe wird intensiv verhandelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.