Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668331

Der frischeste Fisch MV's

Onni Schlebusch begleitet einen Fischer bei der Arbeit

Greifswald, (lifePR) - Seit dem 21. August reist Onni Schlebusch wieder quer durch das schöne Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem 50 Jahre alten Wolga GAZ 21 und einer Wohnmobil- Karawane ist er in diesem Sommer in den Städtedschungeln und Prärien des schönen Nordosten Deutschlands unterwegs.

Nach dem Start der großen Sommer-Safari im Rostocker Zoo, Besuchen auf dem Mühlenhof Altkalen, dem Affenwald Malchow, der Müritz-Saga in Waren, der Hexenburg Penzlin und dem Vier-Tore-Fest in Neubrandenburg geht die Reise für den XXL-Morgenmann am Montag, den 28. August weiter nach Greifswald an den Wiecker Hafen. Mecklenburg-Vorpommerns Fisch ist bundesweit für seine Frische bekannt. Onni Schlebusch will es wissen und den frischsten Fisch MV's zubereiten. Der XXL-Morgenmann will einen Rekord aufstellen: vom Fang auf den Teller in einer Stunde.

Was: Onni Schlebusch begleitet einen Fischer bei der Arbeit
Wann: Montag, 28. August 2017, Abfahrt vom Hafen 5 Uhr
Wo: Wiecker Hafen, Greifswald

 

 

Alle weiteren Informationen zu Onnis Reise gibt es im Radioprogramm von Antenne MV und im Internet unter www.AntenneMV.de.

ANTENNE MECKLENBURG-VORPOMMERN GmbH & Co. KG


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jamaika: blinder Senator erhält Doktortitel

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. November erhielt der blinde adventistische Senator Floyd Morris einen Doktortitel im Fachbereich Philosophie von der Universität der Westindischen...

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Disclaimer