Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131608

Tourismus, Hotellerie und Event praxisnah studieren

Studien-Infoabend an der ANGELL Akademie Freiburg am 2.12.2009

Freiburg, (lifePR) - "Ich fühle mich durch das Studium an der ANGELL Akademie Freiburg sehr gut vorbereitet und konnte daher sofort ohne Weiteres in die Arbeit einsteigen. Wir haben trotzt Wirtschaftskrise eine Menge um die Ohren und ich arbeite schon jetzt bei wirklich großen und spannenden Projekten mit", so Marie von Heyking.
Die Angell-Absolventin arbeitet seit Oktober 2009 in einer Event- und Messe- Agentur.

Das Ausbildungsprogramm an der ANGELL Akademie Freiburg verdankt seinen Erfolg einer hervorragenden Ausrichtung auf die spätere Tätigkeit. Dies gelingt nicht nur durch die Nähe zur Praxis. Auch die Persönlichkeit der Studierenden steht im Zentrum. Damit sind die Absolventen für den Berufseinstieg sowie schnell wechselnde Anforderungen gewappnet. Die Internationale Ausrichtung ermöglicht den Studierenden weltweite Berufschancen.

Die ANGELL Akademie Freiburg bietet ein flexibles Ausbildungskonzept, bei dem jedes Jahr ein Abschluss erworben werden kann. Dem Abschluss zum 'Staatlich anerkannten Wirtschaftsassistenten' im ersten Jahr folgt im zweiten die Ausbildung wahlweise als 'International Event Organiser', als 'Internationaler Touristikassistent' oder als 'Assistent im Hotelmanagement'. Im dritten Jahr können die Studierenden an einer der Partneruniversitäten in Australien, England, den USA, Finnland oder auch in Freiburg den international anerkannten Bachelor im Bereich Event, Tourismus oder Hotellerie erwerben.

Alle Interessierten sind herzlich zum Studien-Infoabend eingeladen. Dozenten und Studienberater informieren über die Ausbildungs- und Studiengänge und stehen für detaillierte Informationen über die Inhalte und die hausinternen Career Services zur Verfügung.

Termin:
ANGELL Akademie Freiburg, Studien-Infoabend, Mittwoch, 2.12.2009, 20 Uhr, Mattenstraße 1, 79100 Freiburg. Weitere Informationen: Tel.: 0761/70329-26, Mail: akademie@angell.de, www.angell.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer