Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60092

Weniger Unfälle mit deutlich weniger Getöteten im Mai 2008 in Berlin

(lifePR) (Potsdam, ) Nach Mitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg registrierte die Polizei im Mai 2008 auf Berlins Straßen 10 202 Straßenverkehrsunfälle, das sind 8,2 Prozent weniger als im Mai 2007. Bei 1 531 Unfällen mit Personenschaden (+5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat) wurden eine Person und damit gleich neun Personen weniger als im Mai 2007 getötet. 187 Personen (-4,6 Prozent gegenüber Vorjahresmonat) wurden schwer und 1 587 (+3,7 Prozent gegenüber Vorjahresmonat) leicht verletzt. Die schwer wiegenden Unfälle mit Sachschaden sanken gegenüber Mai 2007 um 18,3 Prozent, insgesamt gab es 104 sonstige Unfälle unter dem Einfluss berauschender Mittel. Die Zahl der Unfälle mit sonstigem Sachschaden sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,3 Prozent. In den Monaten Januar bis Mai 2008 erfasste die Berliner Polizei insgesamt 50 087 Straßenverkehrsunfälle, 1,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei 5 560 Unfällen mit Personenschaden (+1,4 Prozent gegenüber Vorjahr) verunglückten 6 604 Personen (+0,7 Prozent gegenüber Vorjahr), dabei wurden 6 586 Personen verletzt (+0,9 Prozent gegenüber Vorjahr) und 18 getötet, das waren 14 Personen weniger als im Vorjahreszeitraum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer