Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152935

Tourismus Januar 2010: Immer mehr Gäste kommen nach Brandenburg

Potsdam, (lifePR) - Im Januar 2010 meldeten die Beherbergungsstätten und Campingplätze für Urlaubscamping des Landes Brandenburg nach Berechnungen des Amtes für Statistik Berlin- Brandenburg rund 148 900 neu angekommene Gäste, 2,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 5,5 Prozent auf 430 600. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer war im Januar 2010 mit 2,9 Tagen etwas länger als im Januar des Vorjahres (2,8 Tage).

Ende Januar waren im Land Brandenburg 1 190 Beherbergungsstätten geöffnet, dazu kamen 39 Campingplätze für Urlaubscamping. Insgesamt standen in den Beherbergungsstätten 68 500 Betten (+1,9 Prozent) und auf den Campingplätzen 2 658 Stellplätze (-13,3 Prozent) zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer