Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152935

Tourismus Januar 2010: Immer mehr Gäste kommen nach Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Im Januar 2010 meldeten die Beherbergungsstätten und Campingplätze für Urlaubscamping des Landes Brandenburg nach Berechnungen des Amtes für Statistik Berlin- Brandenburg rund 148 900 neu angekommene Gäste, 2,2 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 5,5 Prozent auf 430 600. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer war im Januar 2010 mit 2,9 Tagen etwas länger als im Januar des Vorjahres (2,8 Tage).

Ende Januar waren im Land Brandenburg 1 190 Beherbergungsstätten geöffnet, dazu kamen 39 Campingplätze für Urlaubscamping. Insgesamt standen in den Beherbergungsstätten 68 500 Betten (+1,9 Prozent) und auf den Campingplätzen 2 658 Stellplätze (-13,3 Prozent) zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer