Auszeichnung für Markenrelaunch: Ameropa gewinnt German Brand Award 2020

(lifePR) ( Bad Homburg, )
Neues Logo, frisches Design und moderne Bildsprache: Mit seinem Markenrelaunch überzeugt Ameropa die Jury des German Brand Award 2020 und sichert sich die Gold-Auszeichnung in der Kategorie „Excellent Brands – Tourism“ sowie das Prädikant „Winner“ in der Kategorie „Brand Innovation of the Year“. Unter dem Motto „Tausche Alltag gegen Abwechslung“ zielt der Erlebnisreisenspezialist seit Januar 2019 auf mehr Präsenz und Emotionen sowie eine höhere Attraktivität bei der jüngeren Zielgruppe ab.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist der Jury zufolge vor allem das neue, zeitgemäße Gesicht von Ameropa. Das handschriftliche Logo wirkt sympathisch, hat eine hohe Wiedererkennbarkeit und begleitet die lebendige Farb- und Bildwelt, die über alle Zielgruppen hinweg gleichermaßen inspirierend ist und Lust auf Kurzurlaub macht. Der neue Markenauftritt ist über alle Touchpoints sehr kongruent und besonders kundenzentriert, so das Urteil der Experten.

„Seit mehr als 60 Jahren steht Ameropa für Qualität. Der Fokus unserer Strategie liegt auf der Emotionalität des Reisens – das wird auch mit unserem neuen Markenauftritt deutlich. Gerade in Zeiten der Reisebeschränkungen kommt der Sehnsucht nach Urlaub, die wir vermitteln, eine noch essentiellere Rolle zu als je zuvor. Wir möchten Lust auf einzigartige Reiseerlebnisse machen und zu einmaligen Erfahrungen inspirieren. Sei es eine Luxuszugreise durch Europa in den prachtvoll restaurierten Wagen des legendären Venice Simplon-Orient-Express, eine Bahn-Safari durch private Wildfarmen in Afrika oder eine Panoramafahrt auf Schienen durch die beeindruckende Schweizer Bergwelt – wir schaffen Momente, die für lange Zeit in Erinnerung bleiben“, erklärt Stephanie Schulze zur Wiesch, Geschäftsführerin von Ameropa. „Wir freuen uns deshalb ganz besonders, dass uns der Rat für Formgebung und das German Brand Institute für unser neues emotionales Design mit dem German Brand Award 2020 auszeichnet und es sich auszahlt, dass wir in die Zukunft unserer Marke investieren“, so Schulze zur Wiesch stolz.

Der German Brand Award präsentiert zum fünften Mal die innovativsten Markenauftritte und Kreativkampagnen. Initiator des Markenpreises ist der Rat für Formgebung, der 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestags gegründet wurde, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Er zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.