Ameropa: Wellness schnuppern

21 deutsche Ziele laden Ameropa Gäste zu Schnupperangeboten ein/ Zwei oder drei Nächte plus Zusatzleistung - Täglich bis 31. Oktober 2010

(lifePR) ( Bad Homburg, )
Die Vorsätze fürs neue Jahr sind gefasst: Viel für die Gesundheit, die Schönheit und das Wohlbefinden zu tun steht dabei ganz weit oben. Doch wie sieht es aus mit dem Umsetzen? Ameropa zeigt an Hand von attraktiven Schnupperangeboten, wie sich ein Wellness-Urlaub anfühlt - eine beliebte Auszeit mit einer ständig steigenden Gästezahl. Zur Wahl stehen 21 Ferienziele in den schönsten Urlaubsgebieten Deutschlands von der Nordsee (St. Peter-Ording) bis ins Allgäu (Bad Wörishofen).

Je nach Angebot übernachten die Gäste zwei oder drei Nächte in einem Hotel mit drei oder vier Sternen und ansprechenden Wellness-Einrichtungen. Sie können ausprobieren, wie ihnen die im Reisepreis enthaltenen Anwendungen bekommen, so zum Beispiel die Heilkreidepackung (Kapitänshäuser Breege auf Rügen), das Aroma-Wellness-Partnerbad (Ringhotel Posthotel Usseln/ Sauerland), die Rückenmassage im Sport- und Ferienhotel Baltic auf Usedom oder die Cleopatrapackung, die Fuß-/Unterschenkelmassage sowie die Rücken-/Nacken-Massage im Hotel Gersfelder Hof in der Rhön.

Preisbeispiel: Zwei Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 3-Sterne-S Benessere Hotel Schlangenbader Hof direkt am Kurpark in Schlangenbad/Rheingau, ein Ganzkörperpeeling, eine Ganzkörperpackung sowie - nicht ganz Wellness-konform, aber vielleicht lässt sich durch einen satten Gewinn der Aufenthalt verlängern - einen kostenlosen Eintritt in die Spielbank Wiesbaden (pro Person 99 Euro).

Die Schnupperangebote aus dem Programm "Wellnessreisen" gelten ab sofort bis 31. Oktober 2010.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in den DB Reisezentren und in den DB Reisebüros.

www.ameropa.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.