Amadeus und Turespaña unterzeichnen Technologie-Abkommen für ein "Tourismus-Observatorium"

Die Initiative ermöglicht es dem Instituto de Turismo de España (Turespaña), Reisendenströme qualitativ und quantitativ zu analysieren und auf dieser Grundlage zielgenau für Spanien als Reiseziel zu werben

(lifePR) ( Madrid , Spanien, )
Amadeus und das Instituto de Turismo de España (Turespaña) haben ein Technologie-Abkommen unterzeichnet, das dem staatlichen Fremdenverkehrsamt Zugang zur Technologie-Plattform von ForwardKeys gibt und damit die Möglichkeit, ein "Tourismus-Observatorium" zu schaffen. Turespaña arbeitet unter dem spanischen Ministerium für Industrie, Energie und Tourismus und ist für die internationale Förderung des Fremdenverkehrs nach Spanien verantwortlich.

Das Unternehmensinformations-Tool ForwardKeys (www.forwardkeys.com) wurde im November 2010 von Forward Data gegründet, einer unabhängigen Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft - gemeinsam mit Amadeus. Die Plattform sammelt Flugbuchungsdaten, die von Amadeus und anderen Globalen Vertriebssystemen geliefert werden, und bietet Fremdenverkehrsämtern die Möglichkeit, Destinationstrends zu analysieren und zu prognostizieren. Dazu gehört auch die Vorhersage von Belegungsraten und Aufenthaltsdauern.

"Wir sind sicher, dass Amadeus der Technologie-Partner ist, den wir brauchen, um das Projekt ,Tourismus-Observatorium ' zu starten, das zu unseren Prioritäten gehört", sagt Ignacio Valle Muñoz, Generalsekretär des Instituto de Turismo de España (Turespaña). "Dieses Projekt eröffnet uns eine effektivere Förderung des Reiselandes Spanien als internationales Touristenziel."

"Speziell auf den Tourismus zugeschnittene Informationen und Daten sind für Unternehmen, die in der Reisebranche tätig sind, zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden", sagt Svend Leirvaag, Vice President Industry Affairs bei Amadeus. "Diese Technologien erlauben die Prognose von Trends: Welche Touristen kommen gegenwärtig ins Land, welche Touristen kommen zukünftig, und welche anderen Zielgebiete ziehen sie bei ihrer Entscheidung in Betracht? Wieder einmal stellt Amadeus, in enger Zusammenarbeit mit der Reisebranche, seine Branchenexpertise und seine hochmoderne Technologie für intelligentes Datenmanagement unter Beweis. Wir sehen es als Privileg, mit unserer Technologie dazu beitragen zu können, die Branche wettbewerbsfähiger zu machen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.