Amadeus und Accor erweitern die globale Distributions-Vereinbarung um die Marken Motel 6 und Studio 6

(lifePR) ( Madrid, Spanien, )
.
- Die führende nordamerikanische Budget-Hotelkette wählt das Amadeus Buchungssystem für mehr Wachstum und mehr Umsatz durch internationale Gästen
- Der globale Vertrag erweitert das Buchungsangebot von Amadeus im Niedrigpreis-Segment und für Langzeitaufenthalte

Amadeus hat die Distributions-Vereinbarung mit Accor, dem weltweit führenden Hotelbetreiber, erweitert: Jetzt können die mehr als 1.100 Häuser der Budget-Marken Motel 6 und Studio 6 über Amadeus gebucht werden. Mit diesen beiden Marken erhöht sich die Zahl der über das globale Vertriebssystem von Amadeus buchbaren Hotels auf mehr als 90.000.

Für Studio 6 und Motel 6 bedeutet der Vertrag eine höhere Bekanntheit durch die weltweit führende Position von Amadeus. Das Abkommen ist Teil der Accor-Strategie, Reisende außerhalb Nordamerikas anzusprechen und zu gewinnen, um das Wachstum der Budget-Hotelkette voranzutreiben.

Die Aufnahme der Marken Motel 6, die preiswerte Unterkünfte anbietet, und Studio 6, die für erschwinglichen Komfort auf ausgedehnten Geschäftsreisen steht, unterstützt ferner die Hotelvertriebs-Strategie von Amadeus: Amadeus stellt die besten Hotelketten zur Verfügung und entspricht damit dem wachsenden Kundenbedürfnis nach mehr Auswahl in den Segmenten Budget-Hotellerie und Langzeitaufenthalte.

Das entspricht auch den Erwartungen, dass die Zahl der Ankünfte ausländischer Reisender in Nordamerika in den nächsten zehn Jahren um mehr als vier Prozent pro Jahr wachsen wird, wie die Studie "The Travel Gold Rush 2020" von Amadeus und Oxford Economics prognostiziert 1 . Mit dem Netz von Motel 6, bestehend aus mehr als 1.100 Häusern und 100.000 Zimmern in den USA und in Kanada, können ausländische Besucher den legendären amerikanischen Roadtrip auf komfortable und erschwingliche Weise erleben.

"Amadeus will sicherstellen, dass unsere Partner alles bekommen, was sie für ihr Business benötigen", sagt Hugo Ehrnreich, Head of Hotel Distribution bei Amadeus. "Wir wollen dem starken Wunsch der Buchenden nach einer größeren Hotelauswahl entsprechen - seien es Budget-Hotels, Buchungen mit Vorkasse oder unabhängige Nischenangebote. Und der Hotellerie wollen wir auf effiziente Weise internationale Reichweite bieten, um die Belegungsquoten zu stärken. Wir freuen uns daher sehr, unsere bereits zuvor exzellente Zusammenarbeit mit Accor durch die Integration von Motel 6 und Studio 6 ausbauen zu können - und das mit einer Ratenparität im Vergleich zu anderen Buchungskanälen."

"Die Reisenden in Deutschland kennen Accor als führenden Qualitäts-Hotelanbieter mit einen Markenportfolio, das den verschiedenen Ansprüchen perfekt gerecht wird", sagt Mark Tantz, Geschäftsführer von Amadeus Germany. "Jetzt können wir unseren Kunden zwei weitere Marken des Konzerns aus dem nordamerikanischen Markt bieten - und folgen damit dem Trend: Travel Manager zum Beispiel achten trotz der Wiederbelebung von Wirtschaft und Geschäftsreise unverändert stark auf die Kosten, so dass Budget-Hotels nicht an Bedeutung verlieren werden."

"Für uns geht es um den Zugang zum internationalen Reisemarkt", sagt Ludovic DuPont, Vice President Distribution Travel Agencies bei Accor. "Wir wollen für jede Region über das beste und umfangreichste GDS buchbar sein, da wir Reisenden auf der ganzen Welt unsere Budget- und Langzeitaufenthalt-Angebote näher bringen wollen. Amadeus war dafür die offensichtliche Wahl."

1 Kostenloser Download unter www.de.amadeus.com im Bereich "Über uns" à "Studien & Marktforschung"

Motel 6

Mit mehr als 1.100 konzerneigenen und durch Lizenzvergabe angeschlossenen Hotels in den Vereinigten Staaten und Kanada gehört Motel 6 zu den landesweit preisgünstigsten Hotelketten. Seit über 24 Jahren wirbt die Hotelkette mit dem Slogan: "We'll leave the light on for you®" ("Wir lassen das Licht für Sie brennen") und hat sich damit den höchsten Bekanntheitsgrad im Marktsegment der Low-Budget-Hotels erworben (der Beweis: 99% der Amerikaner kennen die Hotelmarke). 1962 hieß Motel 6 als die damalig einzige haustier-freundliche Hotelkette der USA auch erstmals vierbeinigen Freunde willkommen. Darüber hinaus kann der Hotelgast von einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren, was sowohl Komfort als auch Service angeht. Kostenlose Ortsgespräche, WLAN-Internetzugang und Kabelfernsehen zählen hier genauso wie der Gratis-Kaffee zum Frühstück zu den Standardleistungen. Die meisten Motel 6-Häuser sind zudem mit einem Swimmingpool ausgestattet und verfügen über Münz-Waschsalons für die Gäste. Nähere Informationen unter www.motel6.com.

Studio 6

Langzeitaufenthalte in Häusern der Marke Studio 6 bieten den erschwinglichen Komfort möblierter Studios, niedrige Wochenraten und eine Ausstattung zum Wohlfühlen. Die Unterkünfte in den USA und in Kanada liegen gut erreichbar in großen Geschäftskomplexen mit einfachem Zugang zu Einkaufs- und Ladenzentren, Unterhaltungseinrichtungen und Restaurants. Mehr Informationen unter www.staystudio6.com .

Accor

Accor, weltweit der führende Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 90 Ländern mit 4.200 Hotels und mehr als 500.000 Zimmern präsent. Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel, hotelF1 und Motel 6 sowie ergänzende Aktivitäten wie Thalassa sea & spa und Lenôtre. Mit 145.000 Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern fast 45 Jahre an Knowhow und Expertise.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.