Amadeus führt das Hotel Optimisation Package ein, mit dem Reisebüros ihr Hotelgeschäft stärken können

(lifePR) ( Bad Homburg v.d. Höhe, )
.
- Das Hotel Optimisation Package umfasst das innovative Analysetool Hotel Dynamic Saver und integriert eigenen Hotel-Content sowie Content von Hotel-Aggregatoren
- Damit ermöglicht die Lösung die "Automatisierung" der Prozesse rund um den relevanten Hotel-Content in Reisebüros

Amadeus führt mit dem Amadeus Hotel Optimisation Package ein vollständiges Portfolio an Services und Technologien für große Reisebüros und Travel Management Companies (TMCs) ein. Ziel ist, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, effizienten Zugriff auf relevanten Hotel-Content zu garantieren und wertvolle Zeit zu sparen.

Das Hotel Optimisation Package gliedert sich in zwei Bereiche: Gewinnoptimierung - große Reisebüros und TMCs sparen Zeit und erhalten größere Kontrolle über globale Hotelprogramme - sowie Content-Optimierung, wodurch Amadeus Hotel-Content aus einer Hand anbieten kann.

Zu den wichtigsten Lösungen des Amadeus Hotel Optimisation Packages gehören:

- Amadeus Hotel Dynamic Saver: Das leistungsstarke multi-GDS-fähige Analysetool unterstützt sowohl große Reisebüros als auch Travel Manager in Unternehmen dabei, hohe Standards im Bereich Kostenersparnis einzuhalten, und Hotelverträge zu erfüllen. Zu den wichtigsten Leistungen gehören eine Verfügbarkeit bis zum letzten Zimmer, die Identifizierung von "Raten-Squatters"* sowie der automatische Vergleich von verhandelten und öffentlichen Raten - so wird sicher gestellt, dass Endkunden immer das beste Angebot erhalten. Mit dem Dynamic Saver konnte Amadeus regelmäßig mögliche Einsparungen von durchschnittlich zehn Prozent der Hotel-Gesamtausgaben von Reisebüros und Unternehmen feststellen. Für ein typisches Unternehmen aus der Liste "Fortune 500" bedeutet dies jährliche Ersparnisse in Höhe von 1,6 Millionen US-Dollar** alleine für Hotels.

- Integration von Hotel-Aggregator-Content: Für den schnellsten Weg zur Integration von "Long-Tail"-Content (fragmentiertem Content) hat Amadeus Partnerschaften mit Hotel-Aggregatoren geschlossen, die in alle Reisebüro-Verkaufslösungen integriert werden. 2011 wurden als erste Aggregatoren Destinations of the World sowie Transhotel aufgenommen. Sie umfassen mehr als 50.000 Hotels. Durch diesen beliebten Hotel-Content, der vollständig in Amadeus eingebunden ist, sparen Reisebüro-Mitarbeiter Zeit und Geld und können ihren Kunden-Service verbessern.

- Amadeus LinkHotel: Dieses individuelle und schnelle Tool ermöglicht die schnelle und nahtlose Integration einzelner Hotels, die von Reisebüros und deren Kunden gewünscht, aber momentan noch nicht über das GDS buchbar sind (beispielsweise Hotels, die in der Nähe von abgelegenen Produktionsstätten liegen und typischerweise nicht in Buchungssystemen vertreten sind). Durch diesen Service bindet Amadeus schon jetzt mehr als 6.000 Hotels mit Reservierungsmöglichkeiten in Echtzeit an die GDS-Welt an.

"Wir arbeiten als Partner mit Amadeus zusammen. LinkHotel bietet genau den Content, den unsere Kunden häufig nachfragen", sagt Michael Merrithew, Chairman bei GSM Travel Management. "Ohne dieses Angebot hätten TMCs Probleme, kleinere und unabhängige Hotels zu finden. Durch Amadeus werden diese Hotels aktiv gesucht und ins GDS eingebunden."

- Zu den zusätzlichen Modulen des Amadeus Hotel Optimisation Packages gehört ein leistungsstarkes Tool, das die Einhaltung von Hotelverträgen sicherstellt, in dem es im Reisebüro ein intelligenteres Buchungsverhalten unterstützt.

"Gegenwärtig noch zerstückelte und arbeitsaufwändige Prozesse über mehrere Hotel-Buchungssysteme hinweg sind sowohl aus Gewinn- als auch aus Servicesicht unpassend", sagt Hugo Ehrnreich, Head of Hotel Distribution bei Amadeus. "Reisebüro-Mitarbeiter brauchen eine größere Übersicht und mehr Kontrolle, um Hotel-Content aus unterschiedlichen Quellen effektiv zu finden und zu verkaufen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Reisebüros haben wir das Amadeus Hotel Optimisation Package entwickelt. Die intuitive Lösung für den Verkauf aus einer Hand verbindet Content aus verschiedenen Systemen miteinander und mit Analysetools. Das verbessert die Kundenbetreuung, senkt Kosten und erhöht den Nettogewinn."

Das Amadeus Hotel Optimisation Package ist Teil eines Lösungs-Portfolios, das Amadeus entsprechend der Anforderungen von Firmenkunden, großen Reisebüros und TMCs entwickelt. Es kann als gesamtes Paket oder in Modulen bestellt werden. Weitere Informationen zum Amadeus Hotel Optimisation Package gibt es www.amadeus.com/hoteldistribution/ahwp/overview/.

* "Rate squatting" findet statt, wenn ein Hotel eine Verfügbarkeit im GDS belegt, die eigentlich für bevorzugte Raten des Hotelanbieters für ein Unternehmen bestimmt war, ohne die Einwilligung dieses Unternehmens einzuholen.
** Die Zahlen stammen aus den "JP Morgan Corporate T&E Spend Benchmarks 2009".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.