Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 643144

ASSEKURATA bestätigt ALTE LEIPZIGER Leben und HALLESCHE Kranken erneut starke Bonität (A+)

Oberursel/Stuttgart, (lifePR) - Die unabhängige Ratingagentur ASSEKURATA bestätigt im ersten Folgerating die starke Bonität (A+) von ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung und HALLESCHE Krankenversicherung. Der Ausblick ist weiterhin stabil.

Im Bonitätsrating bewertet ASSEKURATA das Ausfallrisiko von Unternehmen. Wegen ihrer starken Bonität wird den beiden Konzerngesellschaften ein nur „geringes“ Ausfallrisiko bescheinigt.

Die ALTE LEIPZIGER weist im aufsichtsrechtlichen Solvabilitätsnachweis nach Solvency II eine hohe Überdeckung der Risikokapitalanforderungen aus. Dabei verzichtet die Gesellschaft auf Übergangsmaßnahmen und Volatilitätsanpassungen. Die starke Bonität zeigt sich auch in einer fast doppelt so hohen Eigenkapitalquote wie im Marktdurchschnitt. Ausdrücklich hebt ASSEKURATA die sehr umfangreichen Asset-Liability-Analysen hervor. Sie belegen die langfristige Erfüllbarkeit aller Verpflichtungen inklusive der notwendigen Zuführungen zur Zinszusatzreserve.

Die starke Bonität der HALLESCHE zeigt sich insbesondere in den vorhandenen Sicherheitsmitteln. Sie weisen auch unter dem neuen Aufsichtsregime Solvency II eine hohe Überdeckung des aufsichtsrechtlich vorgeschriebenen Solvabilitätsdeckungsgrads auf. Die im Branchenvergleich hohen Erträge des Unternehmens auf stabilem Niveau, sowohl aus Versicherungstechnik als auch aus den Kapitalanlagen, bestätigen die Einstufung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klinik-Zusammenschluss

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Klinik Passau Kohlbruck und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing firmieren seit Januar 2018 unter dem Namen Rehafachzentrum Bad Füssing -Passau....

Schäden nach Orkantief „Friederike“: Welche Versicherungen helfen

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Am Jahrestag von „Kyrill“ legte Orkantief „Friederike“ Deutschland lahm. Mit Windspitzen von 203 Stundenkilometern entwurzelte es Bäume und sorgte...

Wer zahlt, wenn...

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Wohngebäude- und Hausratversicherunge­n decken nicht alle Schäden · Teilkasko übernimmt Kosten bei unmittelbaren Sturmschäden am Auto ·...

Disclaimer