Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 530582

ALTE LEIPZIGER Leben und HALLESCHE Kranken erzielen erneut "sehr gutes" ASSEKURATA-Rating

Oberursel / Stuttgart, (lifePR) - In den aktuellen Folgeratings bestätigt ASSEKURATA die "sehr guten" Unternehmensratings (A+) der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung und HALLESCHE Krankenversicherung. Die HALLESCHE erfüllt die Anforderungen bereits zum 17. Mal in Folge mit "sehr gut", die ALTE LEIPZIGER zum sechsten Mal.

Die ALTE LEIPZIGER erzielt in den Teilqualitäten Sicherheit, Erfolg und Wachstum weiterhin jeweils die Bestnote "exzellent". Die Ratingagentur verweist hierbei insbesondere auf die weit überdurchschnittliche Sicherheitsmittelquote sowie das deutlich überdurchschnittliche Wachstum. Für die zwei weiteren Teilqualitäten Gewinnbeteiligung/Performance und Kundenorientierung erhält die ALTE LEIPZIGER jeweils die Bewertung "sehr gut".

Die Sicherheitslage der HALLESCHE, die sich unter anderem in einer deutlich überdurchschnittlichen Eigenkapitalquote widerspiegelt, wird unverändert mit "exzellent" bewertet. Die letztjährige Heraufstufung von "sehr gut" auf "exzellent" in der Teilqualität Erfolg wird von ASSEKURATA ebenfalls bestätigt. Durch die "exzellente" Erfolgslage der Gesellschaft kann ein hoher Anteil der Überschüsse zu Gunsten der Versicherten verwendet werden. Damit stehen ausreichende Mittel zur Limitierung der künftigen Beiträge und für Beitragsrückerstattungen bei Leistungsfreiheit zur Verfügung. Die weiteren Teilqualitäten Beitragsstabilität und Kundenorientierung wurden mit "sehr gut" und das Wachstum mit "gut" bewertet.

"Das exzellente Ergebnis in der Teilqualität Sicherheit bestätigt - insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinsphase - das Vertrauen unserer Kunden in die sehr hohe Finanzkraft des ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzerns", hob der Vorstandsvorsitzende Dr. Walter Botermann hervor.

ASSEKURATA ist laut eigener Aussage die erste deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert hat. Neben der ausführlichen Analyse von Kennzahlen werden daher auch die Ergebnisse einer Kunden- und Vermittlerbefragung sowie Managementinterviews in die Bewertung miteinbezogen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer liefert als einer der ersten Versicherer die Vermittlerabrechnung für Makler und Mehrfachagenten als BiPRO-Geschäftsvorfall

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Als einer der ersten Versicherer hat die Gothaer die Voraussetzungen geschaffen, die 14-tägig per Post verschickte Vermittlerabrechnung zusätzlich...

BGVFLEXImobil – die neue Autoversicherung

, Finanzen & Versicherungen, BGV / Badische Versicherungen

Der BGV bietet Autofahrern ab sofort eine neue Versicherungslösung an. Mit BGVFLEXImobil bestimmt der Kunde die Höhe seiner Kfz-Versicherung...

HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

. • Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt ­ • Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97...

Disclaimer