Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68346

Moonlight Serenade – Das Leben von Glenn Miller mit Big Band

(lifePR) (Alsdorf, ) Moonlight Serenade lautet der Titel des aufgeführten Musicals über das Leben des legendären Musikers, Komponisten und Bandleaders, Glenn Miller, welches am Freitag 28. November, 20 Uhr in der Stadthalle Alsdorf von der Kulturgemeinde Alsdorf e.V. präsentiert wird. In einer abwechslungsreichen Show zeichnen insgesamt 14 Musiker und sieben Akteure das Bild eines Stars, der mit seiner Musik einen unnachahmlichen Stil prägte, der bis heute die musikalische Landschaft beeinflusst. Das Musical beginnt an einem Punkt, als die Karriere Millers so richtig begann. Nach dem letzten Auftritt seiner erfolglosen ersten Band strebt der Jazz- Posaunist an, eine neue Band zu formen. Glenn Miller, ist sich sicher, dass er einen neuen Sound kreieren möchte. Eigenwillig und voller Hoffnung formiert er "seine" Big Band. Der Durchbruch lässt nicht lange auf sich warten. Durch einen Zufall entstand der Swing- Sound, der für Miller so typisch ist. Die 14-köpfige Big Band setzt die Geschichte des berühmten Bandleaders und Arrangements sehr gut um. Klassiker wie "In the Mood", "Little Brown Jug", "Pennsylvania 6-5000", Don't sit under the Apple tree", "A string of Pearls" und selbstverständlich "Moonlight Serenade" dürfen nicht fehlen. Die Musiker des Orchesters meistern ihre Aufgabe hervorragend und entführen die Zuschauer eindrucksvoll in die Welt des Swing. Karten gibt es ab 20,- € zzgl. Gebühren im Kartenhaus in der Stadthalle Alsdorf, unter 02405 - 94102 und unter www.stadthalle-alsdorf.de .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer