Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544957

Jazz im Garten 2015

Alsdorf, (lifePR) - Der Swing ist ihre Heimat und sie sind in Aachen zu Hause. Die Band "Big Bandits" hat in den letzten Jahren immer wieder mit ausgesprochen profilierten musikalischen Projekten verschiedenster Stilrichtungen auf sich aufmerksam gemacht. Dadurch hat sie auch viele Fans in Alsdorfer Biergarten gewonnen, wo sie am 30. August ab 11 Uhr auftreten. Sie präsentieren dem Publikum mit ihrem unverwechselbaren Bigband-Sound einen Überblick über das musikalische Schaffen von Miles Davis und die Musik des Ausnahmegitarristen Jimi Hendrix.

Aber auch für musikalische Überraschungen sind die "Big Bandits" stets zu haben. Für ihr Programm "Summer Jazz" haben sie Highlights aus ihrem sehr breiten Repertoire zusammengestellt. Quer durch Jazz, Rock, Soul und Latin Genres werden sie einen bunten Stil-Mix auf die Bühne bringen, bei dem sicher für jeden Zuhörer etwas dabei ist. Von Frank Sinatra Klassikern über Soul und R&B Hits bis zu Pop Evergreens von Amy Winehouse, Robbie Williams und Adele. Dies alles präsentiert mit dem fetten Sound einer Big Band von 20 Musikern unterstützt durch unsere charismatische Sängerin Nicole Wollenweber im Biergarten hinter der Alsdorfer Stadthalle

Wer eines ihrer Konzerte besucht, genießt nicht bloß Musik, sondern erfährt auch so manches über deren Ursprung. Als Fachmann für den Swing hat Werner Hüsgen nämlich die ein oder andere Anekdote parat.

Der Eintritt zum "Jazz im Garten" ist kostenlos. Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Foyer der Stadthalle statt. Mehr Informationen zum Programm gibt es in der Stadthalle unter 02404/906010 sowie im Internet unter www.stadthalle-alsdorf.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreiskonzert des Nordbayerischen Musikbundes

, Kunst & Kultur, Stadt Bad Berneck

Am 21. Oktober lädt der Nordbayerische Musikbund zum traditionellen Kreiskonzert in die Bad Bernecker Dreifachturnhalle ein. Unter der Organisation...

Muthesius im Steirischen Herbst

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Das „Institut der Kinder der Toten“, gegründet von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule, agiert auf der Matinee des steirischen Herbstes...

Disclaimer